Tucherschloss französisch: Markt Feucht

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Markt Feucht
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Markt im Grünen -mit Tradition & Moderne

Le château Tucher et Jardin baroque

Le „Tucherschloss“ dans sa forme actuelle date de 1590/91 et fait partie de l’un des trois manoirs de Feucht appartenant à des patriciens nurembergeois. Herdegen IV. Tucher acheta le domaine d’origine et fit édifier le manoir. Il obtint ce domaine à condition de laisser en place la petite ferme de Konrad Wolff, située juste en face, qui en faisait partie.

La propriété ne devait pas être vendue, mais transmise à vie à un membre de la ligne aînée de sa famille. Le manoir fut utilisé au début comme résidence de vieillesse. Une maison d'intendance avec habitation ainsi qu'une autre le long de la rue comprenant une étable faisaient partie de l'ensemble. L'intendant était en même temps oiseleur. Il attrapait les oiseaux avec des pièges ou des filets, soit pour les vendre soit pour les dresser. La propriété comprenait également un grand et un petit jardin avec une maisonnette d'été, une dépendance et quelques champs. Le petit jardin d'agrément joliment aménagé donnait un cadre élégant aux séjours estivaux de la famille Tucher. Le jardin fut transformé en jardin baroque au 18e siècle. En 1614, Herdegen IV Tucher décédait sans laisser d’héritiers et les biens allèrent à la branche aînée de sa famille. Le dernier châtelain Jakob Gottlieb Friedrich Freiherr von Tucher vécut bien au dessus de ses moyens. En conséquence, le domaine dut être vendu aux enchères en 1833.

Le château servit souvent de cantonnement pendant la guerre de trente ans entre 1626 et 1634. Cela engendra de nombreux dommages. Les quatre tours d'angle caractéristiques furent enlevées au19e siècle. Depuis 1908, le château a changé plusieurs fois de propriétaire et sert de restaurant. L'architecte Fred Brunner l'acheta en septembre 1990 en copropriété avec son partenaire d'alors Gustav Dürler et le commerçant suisse Hans Ruedi Kautz. Il était entre-temps dans un état délabré et fut restauré en respectant le style. Les quatre tours d'angle furent reconstruites. La  résidence d'été et la maison du jardinier subsistent encore aujourd'hui. En particulier le jardin baroque est devenu un bijou avec ses charmilles, ses buis, et ses bancs en bois.

GemeindebüchereiMehr erfahren
Gemeindebücherei
FeuchtasiaMehr erfahren
Feuchtasia
JugendzentrumMehr erfahren
Jugendzentrum