Streuobstwiese: Markt Feucht

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Meta Platforms Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Dublin, D02X525, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Meta Platforms, Inc.
  • Meta Platforms Ireland Ltd.
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Markt Feucht
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Markt im Grünen -mit Tradition & Moderne
Eichenhain
Gauchsbach-Aue
Tucherschloss mit Barockgarten
Zeidlerschloss
Eichenhain
Gauchsbach-Aue
Tucherschloss mit Barockgarten
Zeidlerschloss

Streuobstwiese

Im Jahr 2019/20 hat der Markt Feucht den letzten Abschnitt des Gauchsbachs zwischen Talstraße und Friedrich-Ebert-Straße renaturiert. Mit der Renaturierung wurde ein Geh- und Radweg angelegt.

Die Versiegelung musste ausgeglichen werden. Als Ausgleich wurde diese Streuobstwiese durch den Verein für Gartenbau und Landespflege Feucht e.V. angelegt. Die Bäume werden durch die Paten gepflegt.

Auf dieser Wiese stehen Obstbäume verschiedener Arten und Sorten. Auf der Tafel vor Ort sind die Sorten mit einer Nummer versehen. Die Beschreibung zur jeweiligen Obstsorte finden Sie in Folge aufgeführt.

Verschiedene Obstbäume

Nr. 1 – Konstantinopler Apfelquitte (Cydonia kons.)

Frucht: groß und apfelförmig, saftig und aromatisch
Pflückreife: Oktober/November
Lagerfähigkeit: 1 bis 2 Wochen
Boden: mittelschwerer, warmer, möglichst lehmiger Boden
Befruchtungssorte: Selbstbefruchter
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 3 Meter
Erster Nachweis: nicht bekannt, eine der ältesten Sorten

Nr. 2 – Portugiesische Birnenquitte (Cydonia oblonga port.)

Frucht: groß und birnenförmig, saftig, mit gutem Aroma
Pflückreife: Oktober/November
Lagerfähigkeit: 1 bis 2 Wochen
Boden: mittelschwerer, warmer, möglichst lehmiger Boden
Befruchtungssorte: Selbstbefruchter
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 3 Meter
Erster Nachweis: 9. Jahrhundert

Nr. 3 – Burlat Herzkirsche (Prunus avium)

Frucht: fest, sehr groß, süß
Pflückreife: Mai
Lagerfähigkeit: einige Tage
Boden: fast alle Böden, möglichst mit höherem Lehmanteil, geschützte Lage
Befruchtungssorte: Hedelfinger, Schneider, Büttners Rote
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 4 Meter
Erster Nachweis: 1915

Nr. 4 – Büttners Rote Knorpelkirsche (Prunus avium)

Frucht: fest, sehr groß, süß
Pflückreife: Mitte bis Ende Mai
Lagerfähigkeit: einige Tage
Boden: fast alle Böden, hoher Lehmanteil, geschützte Lage
Befruchtungssorte: Hedelfinger, Schneiders Späte, Büttners Rote
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 4 Meter
Erster Nachweis: 1795

Nr. 5 – Doppelte Phillipsbirne (Pyrus communis)

Frucht: mittelgroß bis groß, süß, aromatisch
Pflückreife: September
Lagerfähigkeit: November
Boden: nährstoffreich, warm
Befruchtungssorte: Selbstbefruchter
Licht: halbschattig
maximale Größe: 4 Meter
Erster Nachweis: 1847

Nr. 6 – Pastorenbirne (Pyrus communis)

Frucht: groß, saftig, würziger, süß-säuerlicher Geschmack
Pflückreife: Oktober
Lagerfähigkeit: Januar
Boden: feucht, nährstoffreich
Befruchtungssorte: Frühe v. Trevoux, Clapps
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 4,50 Meter
Erster Nachweis: 1760

Nr. 7 – Gute Graue Birne (Pyrus communis)

Frucht: unscheinbar, klein bis mittelgroß, Schale hart und rau, säuerlich-süß
Pflückreife: Ende August bis Mitte September
Lagerfähigkeit: max. zwei Wochen
Boden: nährstoffreich, durchlässig, frisch bis feucht
Befruchtungssorte: Gräfin von Paris
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 5,50 Meter
Erster Nachweis: 1675

Nr. 8 – Köstliche von Charneux Herbstbirne (Pyrus communis)

Frucht: mittelgroß, süß und saftig, leicht säuerlich
Pflückreife: Oktober
Lagerfähigkeit: 5 bis 6 Monate im Kühllager
Boden: warme, nährstoffreiche, tiefgründige, nicht zu trockene Böden
Befruchtungssorte: Gute Luise, Williams Christbirne
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 3 Meter
Erster Nachweis: 1800

Nr. 9 – Bühler Frühzwetschge (Prunus domestica)

Frucht: länglichrund, mittel bis groß, saftig
Pflückreife:  Ende Juli bis Anfang August
Lagerfähigkeit: gute Lagerfähigkeit
Boden: gute, feuchte Böden, geschützte, warme Lage
Befruchtungssorte: Selbstbefruchter
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 4 Meter
Erster Nachweis: 1840

Nr. 10 – Hauszwetschge (Prunus domestica)

Frucht: mittelgroß, aromatisch, säuerlich-süß, sehr saftig
Pflückreife: September/Oktober
Lagerfähigkeit: gut
Boden: feucht
Befruchtungssorte: Selbstbefruchter
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 4 Meter
Erster Nachweis: 1840

Nr. 11 – Ontariopflaume (Prunus domestica)

Frucht: große bis sehr große, sehr süße Frucht, fest
Pflückreife: Ende Juli bis Anfang August
Lagerfähigkeit: kurz, nicht transportfähig
Boden: gering
Befruchtungssorte: Selbstbefruchter
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 4 Meter
Erster Nachweis: 1874

Nr. 12 – Haroma Zwetschge (Prunus domestica)

Frucht: mittelgroß bis groß, sehr saftig, angenehm süß
Pflückreife: September
Lagerfähigkeit: gut lagerfähig
Boden: normal durchlässig
Befruchtungssorte: Selbstbefruchter
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 5,00 Meter
Erster Nachweis: nicht bekannt

Nr. 13 – Schöner aus Wiltshire Apfel (Malus)

Frucht: intensiver Geschmack, mit hohem Säure- und Zuckeranteil
Pflückreife: Oktober
Lagerfähigkeit: Mai
Boden: sandig, lehmig
Befruchtungssorte: Gloster
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 4 Meter
Erster Nachweis: 1840

Nr. 14 – Topaz Herbstapfel (Malus)

Frucht: mittelgroß, saftig, süß, feinsäuerlich
Pflückreife: Oktober
Lagerfähigkeit: bis Februar
Boden: nährstoffreicher, durchlässiger, feuchter Boden
Befruchtungssorte: Goldparmäne, James
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 2,50 Meter
Erster Nachweis: 1894

Nr. 15 – Rebella-Apfel (Malus)

Frucht: mittelgroß bis groß, kräftig aromatisch süß
Pflückreife: September
Lagerfähigkeit: kühl bis Dezember
Boden: nährstoffreich, feucht
Befruchtungssorte: Goldparmäne
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 4,50 Meter
Erster Nachweis: nicht bekannt

Nr. 16 – Jakob Fischer Herbstapfel (Malus)

Frucht: groß bis sehr groß
Pflückreife: Mitte September
Lagerfähigkeit: bis Dezember
Boden: keine Ansprüche
Befruchtungssorte: keine bestimmte Sorte
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 2,50 Meter
Erster Nachweis: 1903

Nr. 17 – Gravensteiner Herbstapfel (Malus)

Frucht: mittelfest, groß,  sehr saftig, süßwein-säuerlich mit edlem Apfelaroma
Pflückreife: August
Lagerfähigkeit: November
Boden: lockere, nährstoffreiche, tiefgründige Böden
Befruchtungssorte: Golden Delicious, Ontario
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 2,50 Meter
Erster Nachweis: 1669

Nr. 18  – Glockenapfel (Malus)

Frucht: mittelgroß-groß, glockig, säuerlich, würzig
Pflückreife: Juni
Lagerfähigkeit: Januar
Boden: nährstoffreich, tiefgründig durchlässig
Befruchtungssorte: Alkmene
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 4,50 Meter
Erster Nachweis: 1865

Nr. 19 – Kaiser Wilhelm Winterapfel (Malus)

Frucht: mittel bis groß, süß-sauer, saftig
Pflückreife: Mitte Oktober
Lagerfähigkeit: bis März im Kühllager
Boden: schwere und leichte Böden
Befruchtungssorte: Cox Orange, Goldparmäne
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 2,50 Meter
Erster Nachweis: 1830

Nr. 20 – Brettacher Apfel (Malus)

Frucht: große, saftige, fleischige, herb-säuerlich Frucht
Pflückreife: Oktober
Lagerfähigkeit: bis Mai
Boden: nährstoffreich, warm
Befruchtungssorte: Goldparmäne, Ontarioapfel Spalier
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 4,50 Meter
Erster Nachweis: 1911

Nr. 21 – Roter Boskop Winterapfel (Malus)

Frucht: groß, säuerlich-fruchtig, erfrischend
Pflückreife: 1. Oktoberhälfte
Lagerfähigkeit: bis April, nicht unter 4 Grad Celsius
Boden: nährstoffreicher, warm-feuchter Boden
Befruchtungssorte: golden Delicious, Klarapfel
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 2,50 Meter
Erster Nachweis: 1863

Nr. 22 – Ontario Winterapfel (Malus)

Frucht: groß bis sehr groß, saftig-frisch, mit zarter Säure
Pflückreife: April/Mai
Lagerfähigkeit: Mai/Juni
Boden: tiefgrüner, nährstoffreicher, offener Boden
Befruchtungssorte: golden Delicious, Klarapfel
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 2,40 Meter
Erster Nachweis: 1874

Nr. 23 – Schöner von Boskop (Malus)

Frucht: mittel bis groß, erfrischend säuerlich und saftig
Pflückreife: ab Mitte Oktober
Lagerfähigkeit: gut, kühle Lagerung bis April
Boden: kräftige, nährstoffreiche, feuchte Böden
Befruchtungssorte: Alkmene, Cox Orange, Jonathan
Licht: sonnig bis halbschattig
maximale Größe: 3 Meter
Erster Nachweis: 1856

FerienprogrammMehr erfahren
Schriftzug Ferienprogramm mit zwei Bienen
UkrainehilfeMehr erfahren
Zusammenhalten
GemeindebüchereiMehr erfahren
Gemeindebücherei