Seite drucken
Markt Feucht

Kreisverkehr Altdorfer Straße durch Schulweghelfer gesichert

Artikel vom 01.06.2021

Der Übergang am Kreisverkehr in der Altdorfer Straße wird von den Schülerinnen und Schülern auf dem Schulweg sehr oft genutzt. Auf Nachfrage hin, ob dieser Bereich nicht auch durch Schulweghelfer begleitet werden könnte, wurde dieser nun in die gesicherten Übergänge mit aufgenommen.

Ehrenamtliche Bürgerinnen und Bürger haben sich kurzfristig bereit erklärt, nach den Pfingstferien den Übergang am Kreisverkehr (Nähe Müller und EDEKA) zu sichern, damit auch hier der morgendliche Weg zur Schule erleichtert werden kann.

Der Markt Feucht bedankt sich bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern und freut sich auch weiterhin über neue Verkehrsweghelfer.

Für diesen und auch die bereits besetzten Übergänge gilt: Bitte helfen Sie mit, soweit es Ihnen möglich ist und sorgen für die tägliche Sicherheit unserer Schulkinder.

Anmeldungen nehmen gerne Beate Mühlhause (Beauftragte des Elternbeirates), Tel. 09218/7769, Katja Nößler, Markt Feucht, 09128/9167-141, oder Jessica Graf, Markt Feucht, 09128/9167-140, entgegen.

 
http://www.feucht.de//markt-feucht/aktuelles/aktuelles-aus-dem-markt-feucht