Termine & Events: Markt Feucht

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Markt Feucht
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Markt im Grünen -mit Tradition & Moderne

Bürgerdialog Stromnetz lädt zur Online-Bürgerinformationsveranstaltung für Feucht & Schwarzenbruck

Datum 10.06.2021
Uhrzeit 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
VeranstalterBürgerdialog Stromnetz
Adresseonline
Zur Website

Beschreibung

BÜRGERDIALOG STROMNETZ LÄDT ZUR ONLINE-BÜRGERINFORMATIONS-VERANSTALTUNG FÜR FEUCHT UND SCHWARZENBRUCK
Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema „Energiewende und Stromnetzausbau – Informationen und Bürgerdialog“


Zur Anmeldung:https://www.buergerdialog-stromnetz.de/veranstaltung/burgerinformationsveranstaltung-fur-feucht-und-schwarzenbruck/

Der Bürgerdialog Stromnetz lädt zu einer virtuellen Bürgerinformationsveranstaltung für den Markt Feucht und die Gemeinde Schwarzenbruck am 10. Juni um 18 Uhr ein. Die Mitinitiatoren Markus Holzhammer, Bürgermeister der Gemeinde Schwarzenbruck und Jörg Kotzur, Bürgermeister des Marktes Feucht, freuen sich auf eine informative Veranstaltung und eine sachliche Diskussion. Gastgeberin Evamaria Lutz, Regionale Ansprechpartnerin des Bürgerdialog Stromnetz in Franken, moderiert die rund zweistündige virtuelle Veranstaltung. Der Bürgerdialog Stromnetz möchte auf diese Weise den fundierten und konstruktiven Austausch zwischen allen Beteiligten rund um die Energiewende und den Stromnetzausbau in Franken bestmöglich aufrechterhalten. Evamaria Lutz sagt: „Transparenz und Dialog sind für das Gelingen der Energiewende von zentraler Bedeutung. Ein offener Austausch zwischen BürgerInnen und ExpertInnen ermöglicht es, auf individuelle Fragen in der gebotenen Tiefe einzugehen.“

Aktuelle Informationen rund um die Themen Energiewende und Stromnetzausbau
Ziel dieser Bürgerinformationsveranstaltung für Feucht und Schwarzenbruck ist es, BürgerInnen und ExpertInnen zusammenzubringen, um sich über aktuelle Fragestellungen rund um die Themen Energiewende und Stromnetzausbau auszutauschen. Im ersten Fachvortrag wird erläutert wie dezentrale und zentrale Elemente im Energiesystem gemeinsam eine nachhaltige und sichere Versorgung gewährleisten können. Zudem gibt es ein Update zum Projektstatus der Juraleitung. Abschließend werden grundlegende Fragestellungen rund um den Umwelt- und Gesundheitsschutz beim Stromnetzausbau beantwortet. Die ReferentInnen Dr. Berit Erlach von der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften, Lea Gulich, Referentin für Bürgerbeteiligung vom Übertragungsnetzbetreiber TenneT, Prof. Dr.-Ing. Matthias Wuschek von der Technischen Hochschule Deggendorf sowie Dr. Janine Schmidt vom Bundesamt für Strahlenschutz stehen an diesem Abend für Fragen der TeilnehmerInnen zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis: Bürgersprechstunden zur Trassenführung wurden vom Vorhabenträger TenneT bereits in den vergangenen Wochen durchgeführt. Dieses Thema ist von daher nicht Bestandteil dieser Veranstaltung. Konkrete Fragen zur Trassenführung können an die TenneT gerichtet werden, Kontaktdaten werden bei der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Dialog, um die Energiewende gemeinsam zu gestalten
Die Bürgerinformationsveranstaltung lädt alle BürgerInnen aus Feucht und Schwarzenbruck ein, sich über die Energiewende zu informieren. Unsere ExpertInnen vermitteln aktuelle Themen kompetent und kurzweilig.

Die Bürgerinformationsveranstaltungen des Bürgerdialog Stromnetz bieten vielfältige Einblicke in lokale und regionale Meinungsströmungen und Diskussionen. Die Veranstaltungen sind für die TeilnehmerInnen kostenfrei. Alle Personen, die an dieser Bürgerinformationsveranstaltung interessiert sind, können sich über unsere Website anmelden: https://www.buergerdialog-stromnetz.de/veranstaltung/burgerinformationsveranstaltung-fur-feucht-und-schwarzenbruck/
Über die Internetpräsenz des Bürgerdialogs Stromnetz (www.buergerdialog-stromnetz.de) informieren wir Sie über weitere Veranstaltungen. Oder Sie kontaktieren uns persönlich für zusätzliche Informationen.

Über den Bürgerdialog Stromnetz
Der Bürgerdialog Stromnetz ist eine Initiative für den fundierten, transparenten und konstruktiven Austausch zwischen allen Beteiligten rund um den Stromnetzausbau in Deutschland. Sie stellt grundlegende Informationen bereit, organisiert Veranstaltungen für den Bürger-Experten-Austausch und beantwortet Fragen zum Netzausbau. Zudem zeigt die Initiative Bürgerbeteiligungsmöglichkeiten in den verschiedenen Planungs- und Genehmigungsverfahren auf. Sie ist mit regionalen Ansprechpartnern in deutschlandweit zehn Regionen aktiv, betreibt ein mobiles Bürgerbüro und organisiert vielfältige Veranstaltungsformate vor Ort. Damit trägt der Bürgerdialog Stromnetz zu einer demokratischen Energiewende bei.
Ergänzend gibt es die Info-Seite www.buergerdialog-stromnetz.de, dort das Online-Bürgerbüro, außerdem ein zentrales Bürgertelefon sowie den Twitter-Kanal @stromnetzdialog und den Instagram-Account @stromnetzdialog. Gefördert wird der
Bürgerdialog Stromnetz vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

GemeindebüchereiMehr erfahren
Gemeindebücherei
FeuchtasiaMehr erfahren
Feuchtasia
JugendzentrumMehr erfahren
Jugendzentrum