RSSTerminkalender
 
Dezember 2020
MoDiMiDoFrSaSoKW
 12345649
7891011121350
1415161718192051
2122232425262752
28293031 53
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche
Das Wetter für Feucht

Keine Baumschutzverordnung in Feucht

19.11.2020

Keine Baumschutzverordnung in Feucht
Bildquelle:
Sophie Wurm
Es ist ein Thema, das bereits seit Jahren immer wieder für Diskussionsstoff in den gemeindlichen Gremien und bei der Verwaltung des Marktes Feucht sorgt. Die Zahl der Anfragen bei der Umweltstelle, ob ein Baum gefällt werden darf oder nicht, ist in diesem Frühjahr stark gestiegen.

Zudem hatte Eckard Schulz vom Bund Naturschutz, Ortsgruppe Feucht, das Anliegen an Ersten Bürgermeister Jörg Kotzur gerichtet, der Markt Feucht möge eine Baumschutzverordnung einführen.

Also beschäftigte sich der Hauptausschuss Mitte November erneut mit der Frage: Sollen Laubbäume, die auf der Stammhöhe von einem Meter einen Umfang von 80 cm haben, geschützt werden? Oder soll die Entscheidung, ob ein solcher Baum gefällt wird, weiterhin allein in der Hand der Grundstückseigentümer liegen? Die Diskussion unter den Mitgliedern des Gremiums war sehr kontrovers und endete mit einer Empfehlung an den Marktgemeinderat, eine solche Verordnung abzulehnen.

Nicht minder strittig war dann auch die Diskussion im Markgemeinderat am 17. November. Im Ergebnis folgte dieser der Empfehlung des Hauptausschusses und lehnte eine Baumschutzverordnung für Feucht mit 13:10 Stimmen ab.

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben