Leistungsprüfung Feuerwehr Moobach

14.10.2020

Leistungsprüfung Feuerwehr Moobach
Bildquelle:
Feuerwehr Moosbach
In diesem Jahr trat eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Moosbach zur Leistungsprüfung technische Hilfeleistung an. Diese Leistungsprüfung fand unter besonderen Voraussetzungen statt, denn aufgrund der Corona-Situation musste das Hygienekonzept strikt eingehalten werden. Da man aufgrund einer Baustelle nicht am Standort in Moosbach üben und ablegen konnte, musste man auf ein Gewerbegrundstück nach Feucht ausweichen.

Die Gruppe der FF Moosbach unterzog sich am Sonntag, den 11. Oktober der Leistungsprüfung. Nach nur einwöchiger Ausbildung, mit 5 Übungseinheiten, stellten sich die Teilnehmer den Bewertungen der Schiedsrichter Marcus Wagner (Winkelhaid), Andreas Reinhard (Oberferrieden) und Florian Bayer (Schwarzenbruck).

Nachdem zunächst die Theorie zu diversen Themen wie Fahrzeug- und Gerätekunde, Erste Hilfe und Gefahrgut abgefragt wurde, mussten die Teilnehmer anschließend ihr Können in der Praxis unter Beweis stellen. Neben der Vornahme von hydraulischen Rettungsgeräten wird bei der Leistungsprüfung unter anderem auch das Ausleuchten und Sichern von Einsatzstellen, sowie die Sicherung gegen Brandgefahr bei Verkehrsunfällen gezeigt.

Der Gruppe der Feuerwehr Moosbach gelang es die Prüfung, trotz erschwerter Bedingungen durch Mund-Nase-Schutz, fehlerfrei vor den Augen der Schiedsrichter abzulegen.
Zum Abschluss bedankte sich Kreisbrandmeister Christian Lankes im Namen der Kreisbrandinspektion bei den Teilnehmern für ihre Einsatzbereitschaft zur Leistungsprüfung unter diesen besonderen Voraussetzungen. Er war über das fehlerfreie Ablegen der Prüfung sehr erfreut, nachdem hierfür lediglich eine Woche geübt worden war. Hier bestätigt sich der gute Ausbildungsstand der Wehr. Kommandant Marco Back bedankte sich im Anschluss bei den Teilnehmern, sowie dem Schiedsrichterteam und bedauerte, dass aufgrund der Situation leider keine Zuschauer zulässig waren.
Die Leistungsprüfung wurde von Norbert Bogner jun. (Stufe 2), Robert Drewing, Björn Jagiella, Achim Weber (Stufe 3), Marco Back, Heiko Poppel, David Vitzthum (Stufe 4) und Bianca Nähr (Stufe 6) abgelegt; als Auffüller fungierte Michael Abel.

Text: Ralf Kempa

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite