Bauarbeiten in der Unteren Kellerstraße in zwei Bauabschnitten

23.06.2020

Bauarbeiten in der Unteren Kellerstraße in zwei Bauabschnitten
Bildquelle:
Markt Feucht
In den letzten Wochen wurde an den Versorgungsleitungen in der Unteren Kellerstraße in Feucht zwischen der Pfinzingstraße und der Friedrich-Ebert-Straße gearbeitet. Zum Abschluss der Baumaßnahme wird noch kurz die Friedrich-Ebert-Straße gequert.

Danach wird der Markt Feucht die Straße und Gehwege erneuern, außerdem werden weitere Sparten zu Breitband, Telekommunikation und Straßenbeleuchtung verlegt. Deshalb bleibt die Vollsperrung weiterhin bis Herbst bestehen und der Kindergarten, die Kirche, die Tafel und die Begegnungsstätte sind wie bisher nur zu Fuß zu erreichen.

Ab dem 29. Juni wird dann zusätzlich der zweite Bauabschnitt zwischen der Friedrich-Ebert-Straße und der Frühlingstraße komplett für den Durchgangsverkehr gesperrt. Hier erneuert nämlich in den nächsten Monaten die Feuchter Gemeindewerke GmbH die bestehenden Wasser- und Gasleitungen inklusive der Hausanschlüsse.

Die Straße und Gehwege in diesem Abschnitt wird der Markt Feucht allerdings erst zu einem späteren Zeitpunkt sanieren.

Es wird großräumig über die Frühlingsstraße und die Gartenstraße umgeleitet. Für die Anwohner werden gemeinsame Müllsammelplätze eingerichtet. Die Schülerinnen und Schüler werden gebeten, die Baustelle zu umgehen.

Mit dem Abschluss der beiden Baumaßnahmen ist im Herbst dieses Jahres zu rechnen. Der Markt Feucht und die Feuchter Gemeindewerke GmbH bitten um Verständnis für die unabwendbaren Einschränkungen.

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite