JuZ Feucht und Moosbach im Ort unterwegs

19.06.2020

JuZ Feucht und Moosbach im Ort unterwegs
Bildquelle:
Markt Feucht
Lange waren das Jugendzentrum Feucht und der Jugendraum Moosbach wegen der Corona-Krise geschlossen. Nun ist das JuZ-Team außerhalb der Räumlichkeiten unterwegs, um mit den Kindern und Jugendlichen in Kontakt zu bleiben.

„Auch wenn es anders ist als gewohnt – die Lockerungen der Kontaktbeschränkungen machen es zum Glück möglich, dass wir unsere Arbeit wieder aufnehmen können!“, freut sich Manfred Schmid, Leiter des Jugendzentrums.

Das JuZ-Team geht von Dienstag bis Samstag täglich ab 15.30 Uhr durch Feucht, um den Kindern und Jugendlichen für Gespräche zur Verfügung zu stehen. In Moosbach startet das Team des Jugendraums jeden Freitag ab 15.30 Uhr und samstags ab 13.00 Uhr seine Tour durch den Ort.

Sobald es die Rahmenbedingungen zulassen, werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder Projekte und Veranstaltungen durchführen. Manfred Schmid: „Wir hoffen, dass das in naher Zukunft möglich ist.“

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite