RSSTerminkalender
 
April 2020
MoDiMiDoFrSaSoKW
 1234514
678910111215
1314151617181916
2021222324252617
27282930 18
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche
Das Wetter für Feucht

Rathaus zu – alle Hände voll zu tun

25.03.2020

Rathaus zu – alle Hände voll zu tun
Bildquelle:
Markt Feucht
Bei allen gemeindlichen Einrichtungen sind derzeit die Türen zu, um eine Ausbreitung des Corona-Virus so gering wie möglich zu halten. Nun könnte man denken: „Die im Rathaus haben‘s gut, die haben nichts zu tun.“ Falsch!

Derzeit arbeiten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bürgerbüro auf Hochtouren, um die Bürgermeister-Stichwahl am Sonntag ordnungsgemäß über die Bühne zu bringen.
„Von knapp über 6.000 Briefwählern sind wir wegen der Pandemie ohne Vorwarnung auf über 11.000 Briefwähler geschossen, doppelt so viel. Und das innerhalb einer Woche hinzubekommen, war ein unvergleichbarer Aufwand, das habe ich in den ganzen Jahren, in denen ich beim Markt Feucht das Ordnungsamt leite, nicht erlebt“, sagt Jens Söckneck, der als Wahlleiter alles zu koordinieren hat. „Zum Glück kann ich auf tatkräftige Mitarbeiterinnen zählen!“

Auch Erster Bürgermeister Konrad Rupprecht ist beeindruckt von der Leistung seiner Mitarbeiter. Seinen Abschied – seine Amtsperiode endet zum 30. April – hat er sich zwar anders vorgestellt, aber: „Wir alle haben uns die Zukunft nicht so vorgestellt, oder?“ Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gemeindeverwaltung werden auch in der kommenden Zeit allen Widrigkeiten zum Trotz den Dienstbetrieb aufrechterhalten. Das kann zwar nicht wie gewohnt vonstattengehen, aber Rupprecht ist sich sicher: „Mit ein bisschen Rücksicht aufeinander und gegenseitigem Verständnis ist das zu schaffen.“

So können Bürgerinnen und Bürger in dringenden Fällen Einzeltermine ausmachen. Die Verwaltung ist telefonisch von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr erreichbar, am Freitag bis 12 Uhr. Selbstverständlich werden auch alle E-Mails gelesen und bearbeitet. „Aber bitte haben Sie Verständnis, wenn nicht alles wie gewohnt auf der Stelle und sofort klappt. Personalausweise, Führungszeugnisse… Der Service am Bürger ist uns nach wie vor unheimlich wichtig, aber es ist derzeit auch für uns als Behörde eine absolute Herausforderung. Da bitte ich um ein wenig Geduld.“

Der Erste Bürgermeister verweist auch auf die digitalen Wege, die den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung stehen: „Das Bürgerserviceportal des Marktes Feucht bietet da eine tolle Möglichkeit.“ Zu finden ist es auf unter der Rubrik Bürgerservice.

Telefon: 09128/ 91 67 -0 (Mo bis Do: 8 bis 16 Uhr, Fr: 8 bis 12 Uhr)
Mail: persönliche Mails oder info@feucht.de

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite