RSSTerminkalender
 
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSoKW
 125
34567896
101112131415167
171819202122238
242526272829 9
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche
Das Wetter für Feucht

Verabschiedung vom Feuchter Christkind

05.02.2020

Verabschiedung vom Feuchter Christkind
Bildquelle:
Markt Feucht
Zu ihrem letzten offiziellen Auftritt kam die 17-jährige Schülerin Marie-Luise Lutz diesmal ohne goldene Locken, Krone und festliches Gewand auf Einladung von Erstem Bürgermeister Konrad Rupprecht ins Rathaus. Auch war Maßschneiderin Helga Freier, HF Haute Coutur, aus Feucht, mit anwesend, die sich seit Jahren ehrenamtlich um das Gewand des Christkindes kümmert und dieses auch in ihrem Atelier entworfen und geschneidert hat.

Marie-Luise war während ihrer Amtszeit eine hoch engagierte Weihnachtsbotschafterin, die all ihre Termine, Interviews, Auftritte, Weihnachtsfeiern und die große Weihnachtsmarkteröffnung mit so viel Freude und Enthusiasmus meisterte, wie man es sich besser nicht vorstellen kann. Mit selbst-gebastelten Lichtersternen begeisterte sie bei der Jahresschlusssitzung den gesamten Marktgemeinderat. Ob Jung oder Alt: Mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Ausstrahlung lächelte Marie-Luise sich in die Herzen aller. „Ich habe die Zeit sehr genossen und bin schon traurig, dass nun alles vorbei ist!“, bedauert sie das Ende ihrer Aufgabe. Nun kann sie sich voll auf das anstehende Abitur konzentrieren.

Erster Bürgermeister Konrad Rupprecht war voll des Lobes, dankte Marie-Luise von ganzem Herzen und wünschte ihr für die Zukunft das Allerbeste. Auch an Helga Freier ging sein Dank, da sie sich seit Jahren für das Feuchter Christkind engagiert und immer dafür sorgt, dass das Gewand eines der Schönsten ist und die Himmelsbotin besonders strahlen lässt.

Jetzt sucht der Markt Feucht für die Jahre 2020 und 2021 wieder ein Christkind. Für dieses schöne Ehrenamt können sich alle Mädchen und jungen Frauen im Alter von 14 bis 18 Jahren schon jetzt bewerben. Das zukünftige Christkind sollte natürlich aus der Gemeinde Feucht kommen. Für weitere Fragen und Auskünfte steht das Veranstaltungsbüro des Marktes Feucht unter 09128/9167-817 zur Verfügung.

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite