Baubeginn Renaturierung Gauchsbach

25.10.2019

Baubeginn Renaturierung Gauchsbach
Bildquelle:
Markt Feucht
Das seit 1990 erarbeitete Konzept zur Renaturierung des Gauchsbaches in Feucht findet nun seinen Abschluss. Die Arbeiten am letzten Abschnitt zwischen Talstraße und Friedrich-Ebert-Straße konnten nun beginnen. Gleichzeitig wird in diesem Bereich ein Geh- und Radweg angelegt und an das schon vorhandene Radwegenetz angeschlossen.

Der Gauchsbach wird zwischen dem historischen Wehr und der Unterführung Friedrich-Ebert-Straße aus seinem geradlinigen Bett verlegt. Das Wehr soll als historisches Bauobjekt bestehen bleiben, wird aber teilweise geöffnet. Durch die Öffnung können Fische künftig gefahrlos passieren. Das Wehr diente übrigens in früherer Zeit zur Bewässerung der Wiesen.

Ziel der Baumaßnahme ist es, die Eigendynamik und Revitalisierung des Gewässers anzuregen und als Naturerlebnisraum für die Feuchter Bürgerinnen und Bürger umzugestalten.

Neben der Anlage eines Geh- und Radweges werden ein „Matschplatz“ für Kinder und am Wehr Sitzplätze mit Infotafel angelegt. Die jetzt schon als Schlittenhang genutzte Böschung wird, soweit möglich, noch attraktiver für diese Nutzung umgestaltet. Das alte Bachbett wird verfüllt und mit standortgerechten Gehölzen bepflanzt.

Nordwestlich der Talstraße wird im nächsten Jahr eine Obstwiese angelegt. Pflege und Unterhalt für diese Obstwiese übernimmt künftig der Verein für Gartenbau- und Landespflege Feucht e.V. Die Maßnahme ist eine Ersatzmaßnahme und soll die Eingriffe in die Natur ausgleichen.

Die Renaturierung wird voraussichtlich im Herbst 2020 beendet sein. Die Gesamtbaukosten betragen ca. 460.000,00 € und werden durch den Naherholungsverein Lorenzer Reichswald und Umgebung e.V. sowie das Wasserwirtschaftsamt Nürnberg bezuschusst.

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2019 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite