Rückschnitte und Rodungsarbeiten am Gauchsbach

11.10.2019

Rückschnitte und Rodungsarbeiten am Gauchsbach
Bildquelle:
Markt Feucht
Ab November wird der Gauchsbach zwischen Talstraße und Friedrich-Ebert-Straße renaturiert und ökologisch aufgewertet.

Dabei erfolgt auch der Lückenschluss für den Geh- und Radweg entlang des Gauchsbaches.

Die Vorbereitungen für diese Maßnahme beginnen in der nächsten Woche (KW 42): Die bestehenden Bäume und Hecken werden teilweise zurückgeschnitten und das Totholz wird entfernt; einzelne Bäume müssen gefällt werden.

Im Anschluss wird der Gauchsbach abgefischt, um das Bachneunauge vor den Arbeiten in Sicherheit zu bringen. Es steht auf der Roten Liste bedrohter Tier- und Pflanzenarten.

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2019 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite