Sanierung der Altdorfer Straße in Feucht

02.05.2019

Sanierung der Altdorfer Straße in Feucht
Bildquelle:
Markt Feucht
Ab dem 6. Mai wird das Staatliche Bauamt Nürnberg die Altdorfer Straße vom Kreisverkehr, den der Zeidler ziert, auswärts bis zur Gauchsbachbrücke auf Höhe des Freibades erneuern. Die gesamten Arbeiten sollen voraussichtlich bis Ende Juli abgeschlossen sein.

Im Zuge dieser Maßnahme werden die Feuchter Gemeindewerke im südlichen Bereich bestehende Versorgungsleitungen für Beleuchtung, Strom, Gas, Wasser und nicht mehr einwandfreie Hausanschlüsse sanieren.

Nach Abschluss der Spartenverlegungen wird der nordwestliche Gehweg gepflastert und bis zum Crottendorfer Weg hin verlängert. Auf der anderen Straßenseite soll die Bushaltestelle behindertengerecht und barrierefrei umgebaut werden. Im südlichen Bereich der Straße wird es zu einer Kompletterneuerung kommen. Im gesamten Baufeld wird ein lärmmindernder Dünnschichtasphalt eingebaut, welcher die Abrollgeräusche der Fahrzeuge minimieren soll.

Die Baumaßnahme wird in zwei Bauabschnitten durchgeführt, um die Beeinträchtigungen für die Anwohner möglichst gering zu halten. Die Umleitungsstrecken werden großzügig über die Nordtangente bzw. Nürnberger Straße verlaufen. Alle Anlieger südlich des Freibades können mit kleineren Einschränkungen weiterhin zu ihren Grundstücken fahren, die Anlieferung der Gewerbetreibenden in der Industriestraße wird ebenfalls weiterhin ohne Einschränkungen möglich sein. Eine Anfahrt zum Freibad wird ebenfalls während der gesamten Bauzeit möglich sein. Sobald der Freibad-Parkplatz über die Altdorfer Straße nicht mehr anfahrbar ist, erfolgt die Umleitung über den Chormantelweg, Bienenweg oder den Schäferweg. Dies wird aber nur für ca. eine Woche der Fall sein.

Umleitungskonzept

Umleitung Bauabschnitt 1 und Umleitungsplan Verkehrsführung
Umleitung Bauabschnitt 2
Umleitung Bauabschnitt 3
Umleitung Bauabschnitt 4

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2019 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite