Grünpatenschaft beim Markt Feucht

04.04.2019

Grünpatenschaft beim Markt Feucht
Bildquelle:
Markt Feucht
Gibt es in Ihrer Nähe eine gemeindliche Grünfläche, wie z. B. eine Baumscheibe (Bodenbereich um einen Baum) sowie Pflanz- oder Rasenflächen, die Sie gerne pflegen möchten? Möchten Sie den Lebensraum von Fauna und Flora unterstützen und das Ortsklima in Feucht und Moosbach verbessern? Wenn ja – so hat der Markt Feucht dafür die „Grünpatenschaft“ auf den Weg gebracht.

Grünflächen im Ort erhöhen die Lebensqualität und verbessern das Ortsklima. Sie erfreuen das Auge und sorgen für Erholung und Entspannung. Sie sind wertvoll für verschiedene Lebewesen und Pflanzen. Sie filtern Lärm und Staub und sorgen an heißen Tagen für Kühlung. Grünflächen im Ort sind anderen Umwelteinflüssen ausgesetzt als in der freien Natur und müssen robuster und widerstandsfähiger sein. Solche Flächen leiden oft unter Sauerstoff- und Wassermangel.

Als Pate/-in kann man dafür sorgen, dass durch das eigene Engagement diese Grünflächen gepflegt werden. Man kann die Umgebung nach seinen Vorstellungen verschönern und die Lebensqualität erhöhen. Auskunft darüber, was eine Grünpatenschaft genau bedeutet, was bei der Bepflanzung zu beachten ist und welche Vorteile eine Grünpatenschaft hat, bekommt man beim gemeindlichen Bauhof in Feucht, Telefon 09128/9167-600 und im Flyer „Grünpatenschaft beim Markt Feucht“. Der Flyer sowie die Vereinbarung kann unter der Rubrik Bürgerservice unter Flyer & Broschüren eingesehen werden.

Wer eine Patenschaft übernimmt, erhält einmalig einen Pflanzgutschein in Höhe von 50 Euro.

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2019 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite