Baufortführung Pfinzingstraße in Feucht

25.02.2019

Baufortführung Pfinzingstraße in Feucht
Bildquelle:
Thomas Soeller fotolia.com
Am Montag, den 4. März, werden die Bauarbeiten in der Pfinzingstraße fortgeführt. Sie dauern voraussichtlich bis Ende Juni.

Die Arbeiten erstrecken sich von der Lerchenstraße bis zur Friedrich-Ebert-Straße. Auch der Kreuzungsbereich der Friedrich-Ebert-Straße ist involviert, weil hier die Gas-, Wasser- und Breitbandleitungen erneuert bzw. neu verlegt werden müssen. Diese Straßensperrung erfolgt halbseitig, um Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten.

Der Kreuzungsbereich Lerchenstraße wird halbseitig befahrbar sein. Allerdings wird es zwischen den Bauabschnitten Lerchenstraße bis Kuckucksweg und Kuckucksweg bis Friedrich-Ebert-Straße jeweils Vollsperrungen geben. Es wird in Abschnitten gearbeitet, um zumindest den Fußgängern einen Durchgang zu ermöglichen.

Für die Aufbringung der abschließenden Deckschicht sind drei Tage vorgesehen. Die Gesamtplanung der Maßnahme kann im Bauhof zu den gängigen Öffnungszeiten eingesehen werden. Der Markt Feucht bittet für entstandene und zukünftige Unannehmlichkeiten um Verständnis und hofft, dass kurzfristige Sperrungen auf ein Mindestmaß reduziert werden können. Für Fragen steht der Leiter des Bauhofs gerne zur Verfügung: Josef Schlierf, Tel. 09128/91 67-600, josef.schlierf@feucht.de.

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2019 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite