Ein voller Erfolg – Bayerisch-fränkischer Kulturabend

23.10.2018

Ein voller Erfolg – Bayerisch-fränkischer Kulturabend
Bildquelle:
Kurt Zimmermann
Im Rahmen des Kulturkreises fand der bayerisch-fränkische Kulturabend mit Gästen aus Bayern und Franken statt. Gesungen und getanzt wurde unter dem Motto „Wir feiern Bayern“ mit den zwei Jubiläen 100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat.

Geladen hatten die „Namenlosen“ mit Hauptorganisator Thomas Schneele eine Vielzahl von Musik-, Tanz- und Trachtengruppen aus Franken und Bayern. Steffi Zachmeier, Anita Lucha-Hiptmair, die Teisendorfer Geigenmusi, der Heimat- und Volkstrachtenverein Behringersdorf, der Zeidler- und Volkstrachtenverein Feucht, Bixn und Boxn und die Geschwister Graf brachten Stimmung in die Reichswaldhalle.

Äußerst abwechslungsreich wurde mit traditionellem Reigen durch die Akteure und Gäste der Abend eröffnet. Ob Dreher, Walzer, Schuhplattler, Bayern- und Frankenhymne oder Geschichten rechts und links des Weißwurstäquators: Alle Gäste hatten Spaß beim „Middoun“ oder Zuschauen. Die letzten Gäste verließen erst kurz vor Mitternacht den Saal. Abgerundet wurde der Abend mit Brotzeit und Bratwürsten des Partyservice Bogner.

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2018 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite