RSSTerminkalender
 
Oktober 2018
MoDiMiDoFrSaSoKW
123456740
89101112131441
1516171819202142
2223242526272843
293031 44
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche

90. Geburtstag Adolf Barabas aus Feucht

10.10.2018

90. Geburtstag Adolf Barabas aus Feucht
Bildquelle:
Markt Feucht
Als der Dritte Bürgermeister Gerd Steuer zum Gratulieren zu Besuch kam, war Adolf Barabas gerade dabei, mit seiner Familie und Freunden aus dem betreuten Wohnen zu feiern. Der rüstige Jubilar ist sehr an der Entwicklung Feuchts interessiert, auch wenn sein Leben an einem ganz anderen Ort begann.

Der Jubilar wurde am 5. Oktober 1928 in Allenstein geboren. Als eines von neun Kindern lebte er mit der Familie in einem schönen Haus in Ostpreußen. Durch den zweiten Weltkrieg wurde die Familie auseinandergerissen und Adolf Barabas kam mit einem der letzten Schiffe von Pillau über die Nehrung nach Swinemünde. Die geliebte Heimat  verlassen zu müssen, war nicht leicht für ihn. Über viele Umwege kam die Familie nach Nürnberg, wo sie sich wieder eine bescheidene Existenz aufbaute.

Adolf Barabas war erst bei der Post und später als Mesner in der Pfarrei St. Theresia in Nürnberg tätig. Dort lernte er auch seine Edeltraud kennen, die er im Mai 1955 heiratete. Zwei Töchter wurden geboren, und da er noch Versicherungskaufmann als Zweitberuf erlernte, konnte sich die Familie bald ein Häuschen in Ochenbruck und später in Mimberg leisten.

Viele Jahre war er als Pfarrgemeinderat ehrenamtlich in der Pfarrei St. Josef in Schwarzenbruck tätig. Als die Arbeit im großen Garten und Haus zu beschwerlich wurde, entschloss sich das Ehepaar, nach Feucht ins betreute Wohnen der Diakonie zu ziehen, wo sich Beide sehr wohl fühlen. Inzwischen freut sich Adolf Barabas über zwei Enkel und drei Urenkel.

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2018 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite