Neuerungen in der Feuchter Hauptstraße

26.07.2018

Neuerungen in der Feuchter Hauptstraße
Bildquelle:
Markt Feucht
Mit einem neuen Fußgängerüberweg („Zebrastreifen“) können Passanten nun auch zwischen dem Sparkassen- und dem Pfinzingplatz gefahrlos auf die andere Straßenseite kommen. Er wurde barrierefrei eingerichtet; die in den Boden eingelassenen geriffelten Platten helfen Sehbehinderten, sich zurechtzufinden.

Die bereits vor einigen Wochen aufgestellten Schilder zum Streckentempo 30 wurden Mitte Juli durch den gemeindlichen Bauhof durch größere ausgetauscht. Die neuen Schilder sind wesentlich besser sichtbar und erfüllen alle gängigen Normen, so dass auch Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei entsprechend folgen können.

Der Markt Feucht möchte sich an dieser Stelle bei den Bürgerinnen und Bürgern bedanken, welche sich engagiert für die Anpassung der Schilder eingesetzt haben. Für weitere Fragen stehen Jens Söckneck (Tel. 09128/9167-30) und Michelle Rössel (Tel. 09128/9167-57) im Ordnungsamt zur Verfügung.

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2018 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite