RSSTerminkalender
 
August 2018
MoDiMiDoFrSaSoKW
 1234531
678910111232
1314151617181933
2021222324252634
2728293031 35
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche

Josef Schlierf feierte 25 Jahre Markt Feucht

24.07.2018

Josef Schlierf feierte 25 Jahre Markt Feucht
Bildquelle:
Markt Feucht
Einsatzbereit rund um die Uhr – nicht nur im Beruf. Josef Schlierf, Leiter des Bauhofes beim Markt Feucht, konnte am 30. Juni 2018 auf 25 Jahre Markt Feucht zurückblicken. In seiner Freizeit ist er seit vielen Jahren tatkräftig beim Technischen Hilfswerk Ortsverband Hilpoltstein tätig. Weiter ist er bei der Freiwilligen Feuerwehr Göggelsbuch seit langer Zeit aktiv und wirkt dort auch als Erster Kommandant.

Josef Schlierf begann seine berufliche Laufbahn im September 1984 mit einem Berufsgrundschuljahr im Berufsfeld Bautechnik. Bei der Firma Wiesner in Allersberg startet er 1985 eine zweijährige Ausbildung als Maurer und war dort bis 1989 als Maurergeselle weiter beschäftigt. Weiterhin machte er bis 1991 eine Ausbildung zum Hochbautechniker an der Fachschule für Techniker in Nürnberg. Von Oktober 1991 bis Juni 1993 war Josef Schlierf als Bauleiter bei der Firma Manfred Wild in Meckenhausen beschäftigt und machte dort im April 1992 seinen Meister als Maurer.

Im Juli 1993 wurde er beim Markt Feucht als Bautechniker eingestellt, seit Oktober 1999 ist er als Leiter des Bauhofes tätig. Im Jahr 2004 absolvierte er noch ein Studium zum Technischen Betriebswirt IHK.

Erster Bürgermeister Konrad Rupprecht dankte Josef Schlierf im Namen des Marktes Feucht für seine Einsatzbereitschaft in allen Belangen, seine Zuverlässigkeit und seine Kollegialität – sprich, für seinen Einsatz rund um die Uhr. Für die Zukunft wünschte Konrad Rupprecht dem Jubilar weiterhin viel Schaffenskraft und vor allem Freude bei der Arbeit.

Dem Dank und den Glückwünschen schlossen sich die geschäftsleitende Beamtin Marion Buchta, Hauptamtsleiter Florian Schmidt und Bauamtsleiter Andreas Brandmann an. Auch Jeanette Thin als Kollegin aus dem Bauamt sowie als Personalratsvorsitzende dankte Schlierf und mit den Worten: „Schön, dass wir Dich haben“ gab es als internes Präsent eine Tasse mit der Aufschrift „Held des Tages“.

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2018 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite