Neuer Fußgängerüberweg in der Hauptstraße

28.06.2018

Neuer Fußgängerüberweg in der Hauptstraße
Bildquelle:
Markt Feucht
Seit Anfang Juni darf auf der Hauptstraße in Feucht nur noch 30 km/h gefahren werden. In der Woche vom 9. Juli wird zudem ein neuer Zebrastreifen eingerichtet, und zwar zwischen Sparkassen- und Pfinzingplatz (s. Foto, blau eingefärbter Bereich).

Damit sorgt der Markt Feucht für mehr Verkehrssicherheit in der Ortsmitte. Bislang war die Überquerungssituation für Fußgänger in der Hauptstraße teils problematisch, zuletzt ereigneten sich auch einige Unfälle im Bereich der Straße.

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2018 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite