RSSTerminkalender
 
Juli 2018
MoDiMiDoFrSaSoKW
 126
234567827
910111213141528
1617181920212229
2324252627282930
3031 31
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche

Geld geben und Feucht mit dem alten Blick erleben

28.06.2018

Geld geben und Feucht mit dem alten Blick erleben
Bildquelle:
Markt Feucht
Der Blick des Fußgängers am Marktplatz fällt auf eine Tafel. Hier sieht er, welche Aussicht man an genau dieser Stelle vor 100 Jahren hatte: „Was? Hier war einmal ein Brunnen?“

Historische Ansichten mitten im Ort, die an vergangene Zeiten erinnern – das soll es demnächst in Feucht geben. Stark gemacht dafür hat sich eine Gruppe interessierter Bürgerinnen und Bürger, die das Thema „Feucht und Moosbach – gestern und heute“ zuerst im Rahmen des Ortsmarketing-Prozesses bearbeitete, später unter dem Dach des Arbeitskreises Chronik Feucht.

Jetzt sollen öffentliche Fördergelder für das Projekt ans Land gezogen werden. Das Zaubermittel heißt „Projektfonds“. Dieser speist sich zur Hälfte aus privaten Mitteln, die dann durch einen öffentlichen Anteil verdoppelt werden. So können sich auch Privatpersonen mit kleinen finanziellen Beträgen an der Verschönerung ihrer Ortsmitte beteiligen, um sie lebendiger und lebenswerter zu machen.

Eine Lenkungsgruppe, die über die Mittelvergabe entscheidet, traf sich Ende Mai, um über das Projekt zu beraten. Die Kosten für die Tafeln sollen, so die einstimmige Meinung des Gremiums, durch den Projektfonds unterstützt werden. Der Arbeitskreis Chronik Feucht verwaltet ein großes Fotoarchiv mit vielen historischen Aufnahmen von Feucht. Aus diesem Fundus wurden bereits vier aussagekräftige Bilder für verschiedene Standorte im Ortszentrum von Feucht ausgewählt.

Im Geldtopf steht allerdings noch keine ausreichende Summe zur Verfügung. Daher richtet sich der Markt Feucht nun mit der Bitte an alle Feuchter Gewerbetreibenden, Vereine sowie Bürgerinnen und Bürger, sich mit einem Beitrag am Projektfonds zu beteiligen. Auch kleine Beträge helfen schon.

Zahlungen können auf eines der Konten des Marktes Feucht unter dem Verwendungszweck „Projektfonds“ erfolgen.


Die Konten des Marktes Feucht:

Sparkasse Nürnberg, IBAN:DE64760501010380250134, BIC: SSKNDE77XXX,
Verwendungszweck: Projektfonds

Raiffeisenbank Altdorf-Feucht eG, IBAN:DE03760694400000119563, BIC:GENODEF1FEC,
Verwendungszweck: Projektfonds

 

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2018 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite