Fairtrade-Gemeinde Feucht – Neues Logo und Faire Bude

16.04.2018

Fairtrade-Gemeinde Feucht – Neues Logo und Faire Bude
Bildquelle:
Markt Feucht
Seit dem 26. Januar 2018 ist Feucht zertifizierte Fairtrade-Gemeinde und neu präsentiert sie sich auch mit ihrem Logo. Die Aktivitäten der Fairtrade-Gruppe Feucht enden damit nicht – im Gegenteil: Jetzt geht es erst richtig los. Die Gruppe trifft sich weiterhin regelmäßig, um Aktionen und Veranstaltungen zu planen.

Als nächstes steht wieder die Faire Bude auf dem Bürgerfest am 7. Juli an. Im letzten Jahr war die Fairtrade-Gruppe erstmals auf dem Bürgerfest präsent. Neben fairen Snacks und Getränken wurden auch jede Menge Informationen rund um den fairen Handel unter die Leute gebracht.

Auch visuell macht sich die Auszeichnung Feuchts zur Fairtrade-Gemeinde bemerkbar. Das allgemeine Kampagnen-Logo der Fairtrade-Town-Initiative wurde um die feucht-spezifische Biene sowie das Wabenmotiv erweitert. Das neue individuelle Logo spiegelt somit einen interessanten Kontrast zwischen der weltweiten Kampagne für einen gerechteren Handel und den lokalen Traditionen des Zeidelwesens wider. Akteure vor Ort, die das Logo für ihre eigenen Fairtrade-Aktionen nutzen möchten, können sich hierzu an den Fairtrade-Beauftragten in der Verwaltung des Marktes Feucht, Philipp Ankowski, wenden.

Durch die Umstrukturierung der Homepage des Marktes Feucht wurde auch dem Aspekt Fairtrade mehr Platz im Online-Auftritt eingeräumt. Unter der Rubrik „Leben in Feucht“ lassen sich beim Punkt „Fairtrade“ Informationen zum Fairen Handel und zur Entwicklung der Fairtrade-Town-Initiative in Feucht, zu Geschäften mit fair gehandelten Produkten im Sortiment sowie zur Fairtrade-Gruppe finden.

Die Sitzungstermine der Fairtrade-Gruppe sind, wie gewohnt, im Veranstaltungskalender des Marktes Feucht einzusehen. Das nächste Treffen findet am 16. Mai um 17.30 Uhr im Rathaus, Zimmer 008, statt. Wie immer sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu eingeladen.    

 

Impressum  ·  © 2009-2018 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite