Karten noch zu haben: Die „Nicht ganz so Stade Stund‘ im Kerzenschein“

07.12.2017

Karten noch zu haben: Die „Nicht ganz so Stade Stund‘ im Kerzenschein“
Bildquelle:
Hiptmair
Eine Stunde Zeit für sich, Ruhe, den Worten und der Musik lauschen, innehalten und die Gedanken fließen lassen ...? Doch wer Thomas Schneele und dessen musikalisch-kreative Begleiter kennt, weiß, dass es auch anders kommen kann.

Heitere Gstanzl wechseln sich mit nachdenklichen Geschichten ab, besinnliche Weisen gehen Hand in Hand mit frechen Gedichten, Tiefgründiges trifft nicht nur das Herz, sondern regt auch den Humor an.

Die „Nicht ganz so Stade Stund‘“ mit Thomas Schneele, Anita Lucha-Hiptmair und Freunden findet im Zeidlerschloss in Feucht an zwei Terminen statt: Freitag, 15. Dezember, um 20 Uhr und Samstag, 16. Dezember, um 18 Uhr.

Der Samstag ist ausverkauft, hier gibt es eine Warteliste für zurückgegebene Tickets. Aber für Freitag kann man im Bürgerbüro des Rathauses noch einige wenige Karten für 13 Euro pro Stück kaufen.

 

Impressum  ·  © 2009-2017 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite