Armin Zwilling feierte 20 Jahre beim Markt Feucht

14.11.2017

Armin Zwilling feierte 20 Jahre beim Markt Feucht
Bildquelle:
Markt Feucht
Armin Zwilling, Gerätewart für die Freiwillige Feuerwehr Feucht, konnte am 01. Oktober 2017 auf 20 Jahre Beschäftigung beim Markt Feucht zurückblicken.

Armin Zwilling ist seit 1984 aktiv bei der Feuerwehr im Einsatz. Seine berufliche Laufbahn begann 1985 mit einer Ausbildung als Maschinenschlosser bei der Firma Steinmess und Stollberg in Nürnberg, die er 1989 abgeschlossen hat. Dort war er noch bis zum Juni 1992 beschäftigt. Das Arbeitsverhältnis wurde nur kurz durch den Wehrdienst, in der Zeit von 1991 bis 1992, unterbrochen. Im Juni 1992 wechselte Armin Zwilling für fünf Jahre als Mechaniker zur Firma Maul und Belser in Nürnberg. Im Oktober 1997 erfolgte dann die Einstellung beim Markt Feucht als Gerätewart für die Freiwillige Feuerwehr Feucht.

Als solcher betreut er auch die Atemschutzübungsanlage, die von den Feuerwehren aus dem Landkreis Nürnberger Land zur Aus- und Weiterbildung genutzt wird.

Erster Bürgermeister Konrad Rupprecht dankte Armin Zwilling im Namen des Marktes Feucht für seinen Einsatz und die gute Zusammenarbeit. Gleichzeitig wünschte er ihm für die Zukunft weiterhin viel Gesundheit, Glück sowie Schaffenskraft und vor allem Freude bei der Arbeit. Dem Dank und den Glückwünschen schlossen sich Jens Söckneck, Leiter Ordnungs- und Sozialamt, Jürgen Meyer, Personalamtsleiter, und die Personalratsvorsitzende Jeanette Thin gerne an.

 

Impressum  ·  © 2009-2017 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite