Kanalbauarbeiten in der Burkhardtstraße

27.09.2017

Kanalbauarbeiten in der Burkhardtstraße
Bildquelle:
Markt Feucht
Ab Mittwoch, den 4. Oktober, erfolgt in der Burkhardtstraße eine hydraulisch notwendige Kanalauswechslung durch die Firma Scharnagl. Die Baumaßnahme dauert vorerst bis zum 22. Dezember 2017 und wird dann im Frühjahr fortgeführt. Der bestehende DN 300 Kanal soll gegen einen Kanal mit dem größeren Durchmesser DN 400 ersetzt werden. Wegen der umfangreichen Arbeiten ist es zwangsweise nötig, die Straße für den Durchgangsverkehr voll zu sperren.

Die Zufahrtsmöglichkeiten zu den Privatgrundstücken sind mit geringen Einschränkungen weiterhin möglich.

Für die Müllentsorgung werden Sammelplätze in der Fischbacher Straße und in der Nürnberger Straße errichtet. Die betroffenen Anwohner werden nochmals separat per Wurfzettel über die genaue Lage der Müllsammelplätze informiert.

Im Zuge der Maßnahme werden die Feuchter Gemeindewerke (FGW) über die komplette Länge Spartenverlegungen für Gas, Wasser, Strom und Breitband durchführen sowie technisch nicht mehr einwandfreie Hausanschlüsse erneuern. Aufgrund der Gas- und Trinkwasserleitungsverlegungen kann es für einen kurzen Zeitraum evtl. auch zu Beeinträchtigungen in der Fischbacher und Nürnberger Straße kommen.

Nach dem Austausch der Ver- und Entsorgungsleitungen wird die Straße provisorisch wiederhergestellt, damit sie über die Wintermonate befahrbar ist. Im März 2018 sollen dann die Straßenbauarbeiten mit dem Abfräsen des alten Straßenaufbaus und kompletter Neuasphaltierung des Fahrbahnbelages inkl. Pflasterung der Gehwege erfolgen sowie die Erneuerung der Straßenbeleuchtungen stattfinden.

Die Komplettfertigstellung der Maßnahme wird voraussichtlich im Juni 2018 erfolgen.

 

Impressum  ·  © 2009-2017 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite