RSSTerminkalender
 
September 2017
MoDiMiDoFrSaSoKW
 12335
4567891036
1112131415161737
1819202122232438
252627282930 39
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche

Nürnberger Straße in Feucht wird neu gestaltet

01.08.2017

Nürnberger Straße in Feucht wird neu gestaltet
Bildquelle:
Markt Feucht
Bereits seit einigen Jahren ist der Markt Feucht bestrebt, die Nürnberger Straße zwischen dem Kreisverkehr am Raiffeisenplatz und der Einmündung in die Nordtangente (St 2401) umzubauen.
Nachdem nun die Umstufung der ehemaligen Staatsstraße St 2401 im Bereich der Nürnberger Straße in eine kommunale Straße vollzogen ist und der Ausbau der Regensburger Straße baulich umgesetzt wurde, konnte die Verwaltung die Planungen zur Umgestaltung der Nürnberger Straße vorantreiben.

Im Juli beschäftigten sich der Bauausschuss und der Marktgemeinderat mit den vorgestellten Planungen. Die Gremien diskutierten über fünf mögliche Varianten, von denen sie sich letztendlich mit sehr großer Mehrheit für eine aussprachen.

So wird es eine Querungsinsel im Bereich der Norma geben und eine überfahrbare Mittelinsel aus Granitpflastersteinen, die die beiden Fahrstreifen im Bereich der Einmündung zur Nordtangente (St 2401) trennt. Die aktuelle Fahrbahnbreite wird von 7,50 m auf 6,50 m verringert und mit lärmminderndem Asphalt – sogenanntem Flüsterasphalt – ausgebaut. Von den Zufahrten zu Excella bzw. Bauhof bis zur Nordtangente wird der Straßenquerschnitt allerdings etwas breiter gestaltet. Im Bereich zwischen Palmstraße und dem Kreisverkehr sollen zudem einige Parkstände entstehen.

Durch das Verschmälern der Fahrbahn kann in mehreren Bereichen nun ein Grünstreifen entlang der Straße entstehen. Des Weiteren soll auf beiden Seiten ein getrennter Geh- und Radweg mit einer Breite von jeweils insgesamt 3,25 m errichtet werden.

Der Verkehrsraum – gerade für Rad- und Fußgänger – wird durch die zusätzliche Querungsmöglichkeit im Bereich der Norma und den vollständigen barrierefreien Ausbau entlang der kompletten Straße sicherer werden.

Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Frühjahr 2018. Um die Beeinträchtigung für die Firmen und Anwohner möglichst gering zu halten, wird die Maßnahme in mehreren Bauabschnitten durchgeführt.

Im Zuge der Baumaßnahme sollen auf der gesamten Länge der Nürnberger Straße auch die bestehenden Versorgungsleitungen für Beleuchtung, Strom und Wasser erneuert werden.
Impressum  ·  © 2009-2017 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite