7. Sommerferien-Leseclub in der Gemeindebücherei Feucht vom 25. Juli bis 15. September 2017

26.06.2017

7. Sommerferien-Leseclub in der Gemeindebücherei Feucht vom 25. Juli bis 15. September 2017
Bildquelle:
Markt Feucht
In nur wenigen Tagen ist es wieder soweit! Die Gemeindebücherei Feucht startet zum 7. Mal den nun schon bekannten Sommerferien-Leseclub. Die „alten Hasen“ unter den Lese-Fans werden schon in den Startlöchern stehen, wenn es wie jedes Jahr heißt: „Lesen, was geht“. Der Startschuss fällt am 25. Juli um 14 Uhr bei einem kleinen Eröffnungsritual in der Gemeindebücherei
Extra für den Sommerferien-Leseclub hat das Team der Gemeindebücherei Feucht mehr als 220 neue Bücher für Kinder und Jugendliche angeschafft. In diesem Fundus dürfen alle Club-Mitglieder nach Herzenslust stöbern und schmökern. Das Repertoire reicht von Geschichten über Freundschaft, Liebe und Pferde über Abenteuer und Fußball bis hin zu phantastischem und außergewöhnlichem Lesestoff.

Mitmachen können alle Kinder und Jugendlichen von 8 bis 14 Jahren. Einfach in der Bücherei vorbeikommen, anmelden und los lesen!

Jeder, der ein Buch gelesen und mit einer Bewertungskarte beurteilt hat, nimmt an der großen Verlosung bei der alljährlichen Abschlussveranstaltung teil. Diese findet am 28. September um 16 Uhr im kleinen Saal der Reichswaldhalle statt. Am besten diesen Termin schon mal vormerken.

Als Hauptpreis locken in diesem Jahr zwei Tickets für einen Besuch in der Bavaria Filmwerkstatt bei München. Daneben gibt es natürlich wie immer weitere lukrative Preise zu gewinnen.

Außerdem erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mindestens drei Bücher gelesen haben, als Belohnung für ihr Lese-Engagement eine Urkunde.

Impressum  ·  © 2009-2017 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite