Fairtrade-Gruppe Feucht auf dem Bürgerfest vertreten

10.04.2017

Fairtrade-Gruppe Feucht auf dem Bürgerfest vertreten
Bildquelle:
Fairtrade Logo
Gut ein Jahr ist es her, dass der Marktgemeinderat die Bewerbung Feuchts als Fairtrade-Gemeinde beschlossen hat. Als erste große Aktion, bei der die Fairtrade-Gruppe Feucht sich einem breiten Publikum präsentieren will, ist derzeit ein Stand auf dem Bürgerfest in Vorbereitung. Dort wird es fair gehandelte Säfte, Limonaden, Weine und Rum geben. Darüber hinaus sollen zu diesem Anlass aber auch eine Menge Informationen rund um den fairen Handel unter die Leute gebracht werden.
Um zu zeigen, wo Verbraucher fair einkaufen können, wurde nun auch auf der Homepage des Marktes Feucht eine Bildergalerie veröffentlicht, die anschaulich darüber informiert, wo es in Feucht überall faire Produkte gibt. Durchklicken lohnt sich!

Seit September 2016 trifft sich die Fairtrade-Gruppe Feucht einmal im Monat, um die Bewerbungskriterien umzusetzen, die Feucht zur Fairtrade-Gemeinde machen. Neben dem Erreichen des Fairtrade-Town-Zertifikats steht die Information der Bevölkerung zu Themen rund um einen fairen Handel ganz oben auf der Agenda der Gruppe.

Die Fairtrade-Gruppe Feucht trifft sich einmal im Monat, um Aktionen zum fairen Handel zu planen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind jederzeit herzlich willkommen! Das nächste Treffen findet am 17. Mai 2017 um 17 Uhr im Feuchter Rathaus, Zimmer 008 statt. 
Impressum  ·  © 2009-2017 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite