Konzert im Jugendzentrum Feucht am 29. April

03.04.2017

Konzert im Jugendzentrum Feucht am 29. April
Bildquelle:
Foto SVARTA FARAN
Am Samstag, 29. April, findet wieder ein Live-Konzert im Jugendzentrum Feucht statt. Am Start sind drei junge und hungrige Bands, die euch die Ohren mit einem Stilmix aus Folk-Metal, Hardrock, Metal und Songwriter-Pop ordentlich freipusten werden. Abgehen ist ausdrücklich erwünscht! Das JuZ befindet sich in der Schulstr. 1 direkt neben der Mittelschule und ist nur einen Katzensprung vom Bahnhof entfernt. Los geht’s um 20 Uhr.
Die sechs Barden von SVARTA FARAN sind eine Folk-Metal Band aus Nürnberg, die 2009 gegründet wurde. Mit einer Mischung aus fantastischen Texten, melodischen Folkklängen, epischen Orchestrierungen und brachialen Metalsounds nehmen Svarta Faran den Hörer mit auf eine fantasievolle Reise durch ihre eigene Welt. Musikalische Vorbilder sind Bands wie Ensiferum, Wintersun, Equilibirum und Eluveitie. Textlich wird alles im Gesamtkonzept der Fantasywelt Nirthalion gehalten, die bereits früh in der Bandgeschichte von Patrick, Texter und Songwriter der Band, erdacht wurde.

IN CHAINS - legt dich in Ketten
Gefesselt und gebannt wartet man als Zuhörer, was wohl als nächstes passiert.
Eine abwechslungsreiche Mischung aus dem Metalbereich mit Elementen aus dem Hard Rock, aber auch so mancher ruhiger Ballade. Starke Akzente werden durch die Sängerin mit einem Mix aus Screaming, Growling sowie ausgeprägten Clear Parts gesetzt.
Die Texte der vier Musiker, die sich keiner bestimmten Richtung unterordnen wollen, behandeln Themen aus dem Leben, erzählen aber auch frei erfundene Geschichten in Deutsch und Englisch.

KELLO-AVERS… wer ist das?
Es sind schlichtweg „Acoustic-Music-Lovers“, bestehend aus Mark Kellermann und Florian Lobenhofer. Ein schlagfertiges Akustikduo, welches klassische Songs mit Würze in eigene Akustikversionen umwandelt und somit die Lagerfeuermusik wieder salontauglich macht. Hier bleibt für Jung und Alt kein Wunsch mehr offen...

Impressum  ·  © 2009-2017 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite