97. Geburtstag Martin Märlein aus Feucht

01.03.2017

97. Geburtstag Martin Märlein aus Feucht
Bildquelle:
Markt Feucht
„Immer positiv durchs Leben gehen“, so die Antwort des 97jährigen Martin Märlein auf die Frage von der Zweiten Bürgermeisterin Katharina von Kleinsorgen, was sein Geheimnis zum Fitbleiben sei.
Martin Märlein feierte Ende Februar seinen 97. Geburtstag. Katharina von Kleinsorgen gratulierte dem Jubilar im Namen des Marktes Feucht und überbrachte mit den besten Wünschen ein Präsent.

Martin Märlein verbrachte seine Jugend in Fischbach, bis er im Jahre 1980 nach Feucht zog. Er arbeitete als Werkmeister für Waschbetonplatten in Altenfurt und später im gleichen Beruf in sei-nem jetzigen Heimatort Feucht, bei der Firma Radelmeier.

Er liebt das Vereinsleben, die damit verbundene Geselligkeit und das Feiern. Seit über 70 Jahren ist er Mitglied beim TSV Altenfurt in der Fußball und-Skiabteilung. Sein Talent und Wissen im Langlauf gab er mit viel Geduld und Freude an seine Enkeltochter weiter.

Martin Märlein hat zwei Töchter, drei Enkel und einen Urenkel. Von seiner Tochter wird er heute liebevoll im Haus betreut.

Um gedanklich fit zu bleiben, liest er gerne Zeitung und löst Kreuzworträtsel.

Sehr gerne denkt er an seine damalige Leidenschaft, das Bergsteigen in Südtirol, zurück.

Impressum  ·  © 2009-2017 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite