RSSTerminkalender
 
September 2020
MoDiMiDoFrSaSoKW
 12345636
7891011121337
1415161718192038
2122232425262739
282930 40
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche
Das Wetter für Feucht

13 - Raiffeisenplatz

13 - Raiffeisenplatz
Bildquelle:
AKC
Durch die Gründung von Darlehenskassen zur Unterstützung verarmter und mittelloser Bauern schuf der Sozialreformer Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818 – 1881) die Basis für die Raiffeisenbanken.
In Feucht hatte die Raiffeisenbank ein neues Bankgebäude errichtet. Der in diesem Zusammenhang neu gestaltete Platz vor der Bank wurde im Jahr 2005 seiner Bestimmung übergeben.

Für die künstlerische Gestaltung war ein Wettbewerb ausgeschrieben, an dem sich sechs Künstler beteiligten, die ihre Vorstellung vom Werk Raiffeisens darstellen sollten. Dabei war zu berücksichtigen, dass die bereits vorhandene Brunnenanlage in das Gesamtbild einbezogen werden soll.

Nach eingehender Prüfung wurde dem Entwurf des Feuchter Bildhauers Reinhard Eiber der Zuschlag erteilt. Ihm war es gelungen, mit fünf Säulen ein harmonisches Ganzes mit dem vorhandenen Brunnen herzustellen.

Eine der fünf Edelstahlsäulen zeigt auf einer Seite das Portrait Raiffeisens, die gegenüberliegende Seite das Logo der Raiffeisenbank und das bekannte Zitat Raiffeisens: „WAS DEM EINZELNEN NICHT MÖGLICH IST, DAS VERMÖGEN VIELE!“

Die vorhandene Brunnenanlage und das 2005 neu geschaffene Denkmal zu Ehren von F. W. Raiffeisen bilden eine harmonische Einheit.

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite