Umzug JuZ Feucht

21.01.2016

Umzug JuZ Feucht
Bildquelle:
Markt Feucht
Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Feuchter Jugendzentrums wird ein lang ersehnter Termin nun endlich wahr.
Zweieinhalb Jahre haben sie dem Moment entgegengefiebert, in dem sie in das neue JuZ ziehen können. Am 23. Februar ist es nun endlich so weit: der Betrieb im neuen Jugendzentrum wird aufgenommen.

Die Betreuerinnen und Betreuer müssen jetzt also ihre Sachen packen und von den mobilen Raummodulen an den Sporthallen in den modernen Neubau in der Schulstraße 1 bringen. Für den Umzug nehmen sie sich zehn Tage Zeit. Der letzte Öffnungstag in den „Containern“ ist am Samstag, den 13. Februar.

Am Dienstag, den 23. Februar, werden dann die Pforten des neuen Jugendzentrums um 15.30 Uhr in Anwesenheit des Ersten Bürgermeisters Konrad Rupprecht geöffnet. Die offizielle Einweihung wird es dann im Frühjahr geben, voraussichtlich im Mai.

Das Mitarbeiterteam freut sich schon sehr auf die neuen Räumlichkeiten. Und mit ihnen freuen sich all die Feuchter Kinder und Jugendlichen, aus deren Freizeitgestaltung das JuZ nicht mehr wegzudenken ist.

Das Fußballturnier am 20. Februar findet trotz des Umzugs wie geplant statt. Wer teilnehmen möchte, muss sich beim JuZ-Team vorher anmelden!

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2019 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite