Warten aufs Christkind in der Gemeindebücherei Feucht

28.12.2015

Warten aufs Christkind in der Gemeindebücherei Feucht
Bildquelle:
Markt Feucht
Traditionsgemäß trafen sich auch in diesem Jahr wieder 25 Kinder in der Gemeindebücherei Feucht, um sich die Wartezeit bis zur abendlichen Bescherung etwas zu verkürzen.
Zuerst zeigte das Team der Bücherei den Kindern das Bilderbuchkino „Das Mädchen an der Krippe“, eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte, in der ein kleines Mädchen die Geburt des Jesuskindes im Stall miterlebte.

Anschließend durften die Kinder an verschiedenen Stationen in der Bücherei basteln. Das Motto in diesem Jahr hieß "Sternen-Weihnacht". Wählen konnten sie zwischen einem Sternen-Türschmuck, verschiedenen Sternen fürs Fenster und einem Weihnachtsanhänger aus Tonkarton.  Alle Kinder waren eifrig dabei und bastelten sogar gleich mehrere Angebote. So hatten sie noch kleine „Last-Minute-Geschenke“ zum Mitbringen für ihre Eltern oder Großeltern.

Nach einer kleinen Pause, in der sich alle mit Weihnachtsgebäck stärken konnten, bekamen die Kinder noch Besuch vom Feuchter Christkind Hanna Roth, die eine schöne Weihnachtsgeschichte vorlas und natürlich auch für jedes Kind eine kleine Überraschung mitgebracht hatte.

So verging der Vormittag wie im Fluge und die Wartezeit bis zum Abend war noch um einige Stunden verkürzt.



Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite