Info-Tafel am Braustein in Feucht

07.12.2015

Info-Tafel am Braustein in Feucht
Bildquelle:
Markt Feucht
Viele Feuchterinnen und Feuchter gehen in der Pfinzingstraße tagtäglich an ihm vorbei, ohne zu wissen, was das eigentlich für ein großer Stein ist, in den so unerklärliche Schriftzeichen gemeißelt sind.
Und auch der eine oder andere Tourist stand sicherlich schon mit Fragezeichen im Kopf davor. Nun gibt eine Tafel über den ungewöhnlichen Stein mit den seltsamen Schriftzeichen Auskunft: Es ist ein Braustein, der früher im Gasthaus „Schwarzer Adler“ an der Hauptstraße stand.

Die Info-Tafel erläutert die Hintergründe zu der Inschrift und gibt Aufschluss über einen kleinen Teil Feuchter Geschichte. Angeregt hatte die Tafel der Arbeitskreis Chronik Feucht (AKC), der sich um Daten zur Geschichte des Marktes Feucht bemüht und diese in ehrenamtlicher Arbeit zusammenträgt, um die Informationen zur jüngeren Feuchter Geschichte zu bewahren und sie der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Hier findet man mittlerweile dank der intensiven Recherche des AKCs viele interessante Informationen zur Feuchter Historie.

Um den Weg in die Pfinzingstraße zu sparen, hier die Erklärung zum Braustein, der aus dem 18. Jahrhundert stammt. Er wurde bei der Renovierung des Gasthauses „Schwarzen Adler“ entfernt und 1981 in der Pfinzingstraße aufgestellt. Die eingemeißelten Initialen und Jahreszahlen stehen für drei Generationen der Brauerfamilie Leuchs. Der Weißbierbrauer Johann Georg Leuchs aus Immeldorf bei Lichtenau, der den Stein anfertigen und im „Schwarzen Adler“ anbringen ließ, übernahm das Gasthaus 1747 und baute es im Jahr 1768 um. Sein Sohn Georg Paul Leuchs wurde 1779 Besitzer der Gaststätte. Zehn Jahre nach dessen Tod übernahm Christoph Adam Friedrich Leuchs im Jahre 1818 das Wirtshaus von der Mutter.


Presseinfo Markt Feucht vom 7.12.2015

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite