Seniorenweihnacht in Feucht am 19. Dezember

14.12.2015

Seniorenweihnacht in Feucht am 19. Dezember
Bildquelle:
Markt Feucht
Am Samstag, 19. Dezember 2015, lädt Erster Bürgermeister Konrad Rupprecht die Seniorinnen und Senioren aus Feucht und Moosbach um 16 Uhr zum Weihnachtssingen in die katholische Kirche Herz-Jesu ein.
Es erwartet Sie ein Programm mit Advents- und Weihnachtsliedern aus Franken und dem Alpenländischen. Die Mitwirkenden in diesem Jahr sind Hermann Lahm, die Hagenhausener Stubenmusik und die Maierbach Sängerinnen.

Hermann Lahm begleitet das Programm als Sprecher und mit seinem Akkordeon (2001 erhielt er „für langjährige hervorragende ehrenamtliche Tätigkeit im Bereich der Ökumene, der Musik und der Literatur“ das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten).

Die Hagenhausener Stubenmusik ist Kulturpreisträger (1997) der Volksmusiktage im Kloster Banz und stimmt das Konzert ein. Die Maierbach Sängerinnen aus Neumarkt-Pölling (seit vielen Jahren bekannt durch Passionssingen, Maiandachten und Adventsingen in der Wallfahrtskirche auf dem Neumarkter Mariahilfberg) runden den gesamten Charakter des diesjährigen Weihnachtssingens ab.

Alle Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren, die vom Markt Feucht die Einladung erhalten, sind mit ihrem Partner herzlich willkommen. Eintritt frei.


Hier gelangen Sie zum Programm
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite