Die fünf aktivsten Fahrer beim Feuchter Stadtradeln 2015

21.10.2015

Die fünf aktivsten Fahrer beim Feuchter Stadtradeln 2015
Bildquelle:
Markt Feucht
Drei Wochen lang lief der deutschlandweite Wettbewerb „Stadtradeln 2015“. Der Landkreis Nürnberger Land nahm dieses Jahr zum vierten Mal daran teil. Feucht erreichte 60.921 Kilometer und konnte damit wieder seine Spitzenstellung innerhalb des Landkreises mit sehr großem Abstand verteidigen.
Für diese Spitzenleistung bedankte sich Erster Bürgermeister Konrad Rupprecht stellvertretend bei den fünf aktivsten Radlern, die für den Markt Feucht gestartet waren.

Norbert Marquardt, der mit 1.613 Kilometern die meisten Kilometer geradelt ist, konnte sich über einen 50 Euro-Gutschein für den Feuchter Fahrradladen Speiche & Co freuen. Gestartet war Norbert Marquardt für das Team „Pedalos von Feucht“.

Nur einen einzigen Kilometer weniger war Roland Mühe vom Team „RC Radlexpress“ gefahren. Mit 1.612 Kilometern hatte er den 2. Platz unter den Feuchter Radlerinnen und Radlern erradelt. Er bekam vom Rathauschef einen 30 Euro-Gutschein für den Feuchter Fahrradladen Speiche & Co. überreicht.

Auch aus dem Team „RC Radlexpress“ durfte sich Hans Peter Berr freuen, der mit einem 20 Euro-Gutschein für Speiche & Co. belohnt wurde. Er hatte 1.339 Kilometer mit dem Drahtesel zurückgelegt und damit den 3. Platz belegt.

Kerstin Timpe vom Team „RC Radlexpress“ mit 1.311 Kilometern und Heinrich Graßer aus dem Team „Pedalos von Feucht“ mit 1.285 Kilometern bekamen jeweils einen Sonderpreis, einen Gutschein für einen freien Eintritt in das Freibad „Feuchtasia“ mit Saunabesuch. Auch sie hatten ihre Kommune tatkräftig unterstützt und kräftig in die Pedale getreten.

Das Bild zeigt von links nach rechts: Hans Peter Berr, Norbert Marquardt, Roland Mühe, Ersten Bürgermeister Konrad Rupprecht, nicht im Bild: Kerstin Timpe und Heinrich Graßer
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite