RSSTerminkalender
 
September 2019
MoDiMiDoFrSaSoKW
 135
234567836
910111213141537
1617181920212238
2324252627282939
30 40
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche

Sanierung Pausenhöfe Schulzentrum Feucht

28.09.2015

Sanierung Pausenhöfe Schulzentrum Feucht
Bildquelle:
Markt Feucht
In der Sitzung des Marktgemeinderats vom 24. September 2015 stand die Sanierung der Pausenhöfe von Grund- und Mittelschule auf der Tagesordnung.
Zur Zeit entstehen die Außenanlagen für die Neubauten von Mensa, Hort und Jugendzentrum. Parallel dazu wurde im Rahmen eines Gesamtkonzepts für das Schulareal auch die Sanierung der bestehenden Pausenhöfe geplant.

Der vorliegende Entwurf des Büros Adler & Olesch wurde mit sämtlichen Nutzern intensiv abgestimmt, also mit der Grund- und der Mittelschule, dem Jugendzentrum und dem Hort. Es wurden insbesondere die Wünsche der Schulen als Hauptnutzer in das Konzept integriert, was in den Stellungnahmen der Schulleitungen zum Ausdruck kommt, die beide die gelungene Gestaltung und Ausgewogenheit zwischen Ruhe- und Bewegungszonen in der vorliegenden Entwurfsplanung betonen.

Im Entwurf wurde auch dem Bedarf von Jugendzentrum und Hort nach Freiflächen für Ballspiele und weitere Aktivitäten Rechnung getragen. Für einen „Soccer Court“ wurde die Fläche südlich der Mittelschule als sinnvoll erachtet. Die Schulen haben ihr Einverständnis erklärt, dass dieser Bereich von Jugendzentrum und Hort mitgenutzt werden kann.

Die weiteren Flächen rund um die Schulgebäude werden planerisch in vier Hauptbereiche gegliedert: den Spielhof mit Ruhebereich, den Ballspielhof, den Haupthof und die Bewegungszone, welche sich entlang der südlichen Grundstücksgrenze erstreckt und einen Lärmschutzzaun entlang der benachbarten Wohnbebauung erhält.

Auf Anregung des Umweltbeirats hat der Marktgemeinderat außerdem beschlossen, dass für alle gefällten Bäume Ersatzpflanzungen im Ortsgebiet durchgeführt werden.

Für die Maßnahmen wurden Kosten in Höhe von insgesamt ca. 530.000 Euro veranschlagt. Die Planungen sollen in den Jahren 2016 und 2017 in mehreren Bauabschnitten umgesetzt werden.
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2019 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite