„Rund um die Welt“ in der Kinderküche Nürnberg

15.09.2015

„Rund um die Welt“ in der Kinderküche Nürnberg
Bildquelle:
Markt Feucht
In der letzten Woche der Sommerferien machten sich zwölf Ferienkinder mit den Mitarbeiterinnen der Gemeindebücherei Claudia Türkyilmaz und Antje Fritzsche auf den Weg in die Nürnberger Kinderküche.
Das Ziel war schnell erreicht, und nach einer kurzen Runde durch den Nürnberger Stadtpark wurden die Kinder in der Kinderküche von Agnes Jablonka und ihrem engagierten Team in Empfang genommen.

Nach einer kurzen Einführung über allerlei Interessantes rund um Lebensmittel und Hygiene in der Küche durften die Kinder schnell selbst loslegen.

Auf dem Speiseplan standen Frühlingsrollen, Tortillas mit Chili con Carne gefüllt, Mousse au Chocolat und Blaubeer-Muffins als Nachspeise. Schnell waren die Gruppen eingeteilt, die Ärmel hochgekrempelt und es konnte losgehen. Unter kompetenter Anleitung wurde Gemüse gewaschen und geschnitten, Schokolade geschmolzen, Teig gerührt, geknetet und ausgerollt, Fleisch gebraten und diverse Füllungen wurden vorbereitet. Schon schnell breiteten sich leckere Düfte aus, die alle hungrig werden ließen.

Am Ende deckten alle gemeinsam den Tisch, und die Kinder wurden für ihre Arbeit und Mühe belohnt. Denn nun gab es, wie im richtigen Restaurant, ein 3-Gänge-Menü, welches vom Team der Kinderküche serviert wurde. So klang die Aktion bei fröhlichen Gesprächen langsam aus.

Gut gerüstet mit einer Tüte voller Muffins und einem eigenen Rezepte-Büchlein ging es wieder zurück nach Feucht. Und vielleicht wird ja nun dank des Feuchter Ferienprogramms 2015 die eine oder andere Familie zu Hause von ihrem Kind bekocht und mit eigenen Kreationen verwöhnt.
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite