Drei Meilensteine für das Lesen

21.07.2015

Drei Meilensteine für das Lesen
Bildquelle:
Walburgisheim Feucht
Ein Specht will eine Familie gründen. Was braucht er dazu? Na klar: eine Frau. Bloß - wo findet er ein Weibchen? Die 22 Krippen- und Kindergartenkinder aus dem Walburgisheim hingen gebannt an den Lippen von Antje Fritzsche und Claudia Türkyilmaz aus der Gemeindebücherei, die den Kindern das Bilderbuch "Familie Specht braucht ein Zuhaus. Eine Klanggeschichte" von Eva-Maria Maywald vorlasen.
Im Rahmen der Initiative „Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, hatte das Team der Feuchter Bücherei  alle Dreijährigen aus den Krippen- und Kindergartengruppen des Walburgisheims zum musikalischen Erzähltheater eingeladen, um ihnen das Bilderbuchanschauen und Vorlesen schmackhaft zu machen.  Erwartungsvoll verfolgten die Kinder und ihre vier Erzieherinnen die Reise des Spechtmännchens auf der Suche nach seiner Herzensdame. Die beiden Büchereimitarbeiterinnen setzten Klang-Instrumente und Holztiere ein und spielten auf einer Tischbühne  Szenen aus der Geschichte. Am Ende steht fest: der Specht hat ein Weibchen gefunden; und zwar im Wald.
„Bis zum nächsten Mal“ verabschiedeten sich die Nachwuchsleser, ausgestattet mit einer  „Lesestart-Tasche“. Diese ist gefüllt mit einem Bilderbuch und vielen nützlichen Informationen und Buchtipps  für Eltern und Erzieher zum Thema „Vorlesen“.

„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen!“
„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.  Das Projekt richtet sich an Eltern und pädagogische Fachkräfte mit altersgerechten Leseempfehlungen. Handreichungen wie Tipps und Tricks für das Vorlesen sowie Malvorlagen, Reime und Lieder sollen Kinder für das Lesen sensibel machen.

Text: Stiftungskommunikation SLW Altötting – Kerstin Preißler
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite