Offener Bücherschrank im Barockgarten wieder zugänglich

07.05.2015

Offener Bücherschrank im Barockgarten wieder zugänglich
Bildquelle:
Markt Feucht
Der Ende März 2015 durch den Sturm beschädigte „Offene Bücherschrank“ ist ab sofort wieder benutzbar.
Der Bücherschrank im Barockgarten ist das ganze Jahr über bis Einbruch der Dunkelheit für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger offen.

Der „Offene Bücherschrank“ wird wie folgt gehandhabt:

Wer ein lesenswertes, noch gut erhaltenes Buch zu Hause hat und nicht mehr braucht, darf es gerne in den Schrank stellen, um es anderen Leseratten zur Verfügung zu stellen. Genauso umgekehrt, wer ein interessantes Buch für sich entdeckt, kann es mit nach Hause nehmen und dafür ein anderes Buch hineinstellen.

Die Anzahl der Bücher, die eingestellt wird, sollte eine gewisse Menge nicht übersteigen, da der Platz im Bücherschrank begrenzt ist. So haben viele Leseratten die Möglichkeit, ihr Buch zu platzieren.

Allen lesebegeisterten Bürgerinnen und Bürgern viel Spaß mit ihrem „wiedereröffneten“ Offenen Bücherschrank!
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite