JuZ ab April auch in Moosbach

26.03.2015

JuZ ab April auch in Moosbach
Bildquelle:
Markt Feucht
Im Frühjahr 2014 war die Idee entstanden, im Mai und November 2014 fanden die beiden Kinder- und Jugendversammlungen in Moosbach statt und im Dezember 2014 beschloss der Marktgemeinderat einstimmig, ab dem Frühjahr eine gemeindliche Jugendarbeit in Moosbach zu betreiben.
Nun ist es so weit: Am 10. April 2015 ist der neue Jugendraum in Moosbach das erste Mal geöffnet. Die Evangelische Kirchengemeinde stellt dem Markt Feucht dankenswerter Weise einen Raum im 1. Obergeschoss des evangelischen Gemeindehauses in Moosbach zur Verfügung.

Der Jugendraum wird immer freitags und samstags von 15.30 bis 20 Uhr für alle Kinder und Jugendlichen aus Moosbach im Alter von 8 bis 25 Jahren geöffnet haben; Schwerpunkt ist die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre. Freitags haben die „Youngsters“, Jugendliche im Alter von 8 bis 13 Jahren, den Jugendraum von 15.30 bis 17 Uhr für sich.

Neben einem Kicker und einer PlayStation gibt es viel Raum für kreatives Arbeiten. Die Wiese neben dem Gemeindehaus kann für Tischtennis, Ballspiele und Jonglage genutzt werden.

Die Kinder und Jugendlichen aus Moosbach sind auch bei der Einrichtung des neuen Jugendraums aktiv beteiligt und unterstützen die Mitarbeiter des JuZ durch ihre Ideen.

Der Jugendraum in Moosbach ist konzeptionell an das Jugendzentrum Feucht (JuZ) angliedert, so wird hier auch eine enge Zusammenarbeit stattfinden. Für die Arbeit in Moosbach hat der Markt Feucht eine neue Mitarbeiterin in Teilzeit eingestellt.

Am 24. April 2015 findet um 17 Uhr eine Eröffnungsfeier statt, zu der alle herzlich eingeladen sind! Das Team des JuZ freut sich schon auf die neue Aufgabe in Moosbach.
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite