RSSTerminkalender
 
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSoKW
 12345640
7891011121341
1415161718192042
2122232425262743
28293031 44
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche

Entlastung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2012

28.10.2013

Entlastung der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2012
In der Sitzung des Marktgemeinderates am 24. Oktober 2013 wurde die Jahresrechnung 2012 entlastet. Insgesamt gesehen konnte das Haushaltsjahr 2012, wie schon das Vorjahr, mit einem recht positiven Ergebnis abgeschlossen werden.
Kämmerer Peter Friedl stellte erfreut fest, dass die Zuführung zum Vermögenshaushalt in Höhe von rund 5,37 Millionen Euro deutlich über dem geplanten Haushaltssatz von rund 484.000 Euro liegt. Auch die Mindestzuführung, das heißt die Summe der Tilgungsleistungen, in Höhe von rund 75.000 Euro wurde weit übertroffen. Im Wesentlichen war die höhere Zuführung auf erhebliche Mehreinnahmen bei der Gewerbesteuer zurückzuführen. Des Weiteren wurden viele Ausgabeansätze nicht vollständig ausgeschöpft.

Auch bei den Einnahmen aus der Einkommensteuerbeteiligung wurden die veranschlagten Haushaltsmittel um rund 220.000 Euro übertroffen, so dass Gesamteinnahmen von 6,24 Millionen Euro verbucht werden konnten.

Der zur örtlichen Rechnungsprüfung des Jahres 2012 erstellte Prüfungsbericht bzw. die Stellungnahmen hierzu war ebenfalls Gegenstand des Beschlusses. Einen Punkt, der bei der letzten Rechnungsprüfung ausführlich diskutiert wurde, hat der Marktgemeinderat dabei zurückgestellt.
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2019 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite