Fahrt in die Südsteiermark

21.10.2013

Fahrt in die Südsteiermark
Die letzte Bürgerfahrt in die Partnergemeinden im südsteirischen Rebenland hatte eine sehr große Resonanz. Dadurch kam der Wunsch nach einer Wiederholung dieser Bürgerreise auf. Nun will der Markt Feucht im August 2014 wieder die Möglichkeit bieten, die Partnergemeinden näher kennen zu lernen.
Die Reise ist von Donnerstag, 14. August bis Sonntag, 17. August 2014 geplant.

Das Programm sieht unter anderem eine Fahrt durch das steierische Rebenland, eine Wanderung durch die Weinberge, einen steierischen Abend in einem Buschenschank und den Besuch des Wartefestes in Schlossberg vor. Weiterhin ist eine Hopfenwanderung mit der steierischen Hopfenkönigin und der Besuch des neuen Hopfenmuseums vorgesehen. Am letzten Tag wird die exklusive Schokoladenfabrik Zotter und die bekannte Riegersburg besucht.

Als Reiseleiter konnte wieder Erster Bürgermeister Konrad Rupprecht gewonnen werden. Übernachtet wird in Doppel- und Einzelzimmern im Langgasthof Tscheppe direkt in Leutschach. Der Reisepreis (incl. Halbpension) beträgt 295 € (Einzelzimmerzuschlag: 50 €).

Die Fahrt ist derzeit ausgebucht - Anmeldungen für die Warteliste werden gerne noch angenommen.

Anmeldungen an: Markt Feucht (Frau Sandra Heller 09128/9167-92 oder vorzimmer@feucht.de). Die Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt in der Reihenfolge der
Meldungen.
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2019 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite