RSSTerminkalender
 
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSoKW
 123451
67891011122
131415161718193
202122232425264
2728293031 5
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche
Das Wetter für Feucht

Feucht baut Schulmensa auf alle Fälle

19.11.2012

Feucht baut Schulmensa auf alle Fälle
Mit dieser Stellungnahme der Regierung von Mittelfranken hatte man in Feucht nicht gerechnet: die Räumlichkeiten in der Mittelschule und in der Grundschule würden genug Platz bieten, um dort Mensen unterzubringen.
Deshalb beabsichtigt die Regierung, die angefragten Fördergelder in Höhe von ca. 670.000 Euro für einen Neubau eventuell nicht zu bewilligen. Eine konkrete Aussage gibt es aber noch nicht. Die Fördergelder hatte die Gemeinde in ihre Planungen zum Bau einer neuen Mensa, die im Herbst 2014 in Betrieb gehen soll, mit einbezogen.

Der dritte EDV-Raum der Mittelschule, das Lesezimmer, die motopädagogische Lernwerkstatt und das Chemielabor wurden erst vor kurzem von hoher Stelle im Rahmen einer Schulbewertung gelobt. Nun hieß es von Seiten der Regierung, dass eben diese Räume über das sogenannte Musterraumprogramm hinaus gingen und deshalb für den Schulbetrieb nicht zwingend notwendig seien. Eine Mensa könne hier unterkommen. Fast alle Mitglieder des Marktgemeinderates waren sich allerdings einig, dass es nicht im Sinne der Schüler und der Gemeinde sei, diese pädagogisch wertvollen Räume nun für eine Mensa aufzulösen.

So stimmten die Mitglieder des Marktgemeinderates in einer einberufenen Sondersitzung Mitte November mit einer einzigen Gegenstimme dafür, die Planungen zur neuen Schulmensa im Rahmen des Bauvorhabens „Mensa, Hort, Jugendzentrum“ weiterzuverfolgen und, falls wirklich nötig, auch ohne Fördergelder zu schultern. Die Verwaltung des Marktes Feucht wird weiterhin alle Hebel in Bewegung setzen, um die Zuschüsse zu bekommen.

Das Geld sei – so oder so – eine Investition in die Zukunft im Sinne der Schüler, war die einhellige Meinung im Marktgemeinderat.
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite