RSSTerminkalender
 
Februar 2021
MoDiMiDoFrSaSoKW
12345675
8910111213146
151617181920217
222324252627288
Erweiterte Termin-Suche

Klicken Sie für Ihre Auswahl
auf den gewünschten Tag
oder die Kalenderwoche
Das Wetter für Feucht

Konkrete Planungen zur Sanierung der Reichswaldhalle in Feucht müssen warten

02.08.2012

Konkrete Planungen zur Sanierung der Reichswaldhalle in Feucht müssen warten
Wie kann es mit der sanierungsbedürftigen Reichswaldhalle im Herzen von Feucht weitergehen?
Das Architekturbüro Haid + Partner aus Nürnberg hatte bereits im Bauausschuss eine Machbarkeitsstudie zum Umbau und zur Sanierung der Reichswaldhalle vorgestellt.

Diese Studie enthält einen Sanierungsvorschlag zu einer zeitgemäßen Veranstaltungshalle mit Gastronomie für eine weit in die Zukunft reichende Nutzungsperiode. Durch die Sanierung wäre die Reichswaldhalle sowohl in energetischer, technischer, funktionaler und wirtschaftlicher Sicht einem Neubau gleichgestellt.

Am 24. Juli 2012 befasste sich fortführend der Marktgemeinderat mit dem Thema. Die Mitglieder diskutierten ausführlich. So wurde zum Beispiel die Frage in den Raum gestellt, ob ein Gastronomiebetrieb in der Reichswaldhalle wirklich erforderlich ist. Vor allem aber die immissionsschutzrechtlichen Aspekte in Punkto Lärmschutz beschäftigten die Marktgemeinderätinnen und -räte.

Im Anschluss einigte man sich darauf, dass momentan die Grundlagenerfassung erfolgen soll, auf deren Ergebnissen dann jeweils Schritt für Schritt entschieden werden solle. Denn ohne grünes Licht der Behörden mache eine Fortführung der konkreten Planung zur Sanierung in diesem Stadium keinen Sinn.

Der Marktgemeinderat nahm die vorgestellte Machbarkeitsstudie des Architekturbüros Haid + Partner also zustimmend zur Kenntnis. Die Gemeindeverwaltung wurde einstimmig beauftragt, die bauordnungs- und immissionsschutzrechtliche Genehmigungsfähigkeit weitergehend zu prüfen.
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2021 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben