SOUND OF JUZ, Eintritt frei

18.11.2010

SOUND OF JUZ, Eintritt frei
Am Samstag 11.Dezember um 19.30 Uhr steigt im Feuchter Jugendzentrum wieder das jährlich stattfindende Bandfestival „Sound of JuZ“. Der Eintritt ist wie bei allen Konzerten im JuZ auch dieses Mal frei. Die folgenden Bands werden die Bühne rocken:
Seit ihrem Gründungsjahr 2003 kombinieren die „Blowchoppers“, vier Musiker aus Feucht, Einflüsse aus Ska, Reggae, Funk und Rock zu einer energiegeladenen Portion Tanz- und Spaßmusik. Ihr Können stellten sie bisher auf diversen Open- Airs und Benefizveranstaltungen im Raum Ansbach und Nürnberg unter Beweis, doch auch über die Landesgrenze hinaus konnten sie sich eine Fangemeinde aufbauen. Ein Spaß für jedermann, ob groß oder klein, jung oder alt, die „Blowchoppers“ verstehen es, ihr Publikum zu begeistern.

„Eventide“ wurde 2008 gegründet. Anfangs noch eine Fünf-Mann-Band, wurde „Eventide“ nach drei Monaten aus bandinternen Gründen aufgelöst. Im Februar 2009 kam es dann zum Entschluss aus „Eventide“ ein Soloprojekt zu machen und harte Breakdowns mit Nintendosounds zu kombinieren. Die Songs sind von Gitarre bis Drums selbst geschrieben und werden im Studio ohne Gesang aufgenommen. Live kommt bis auf die Vocals dann alles vom Band.

Auch „Bad Cyde“ sind heiß darauf live zu rocken. Seit Wochen und Monaten wird im JuZ Feucht viel geschwitzt und  geprobt. Ihre Mischung aus klassischem Hard Rock Zitaten, Alternative und Rock´n´Roll lässt auf jeden Fall kein Tanzbein still stehen.

Die Bands und das Team des Jugendzentrums freuen sich auf Euer kommen!

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite