Matinee im Barockgarten bei herrlichstem Wetter

29.09.2010

Matinee im Barockgarten bei herrlichstem Wetter
Am 18.09.2010 fand von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr im Barockgarten am Tucherschloss eine Matinee mit dem Gabrielli-Quartett Nürnberg statt. Der Eintritt war frei und das herrliche Wetter zog viele interessierte und musikbegeisterte Zuhörer an.

Ca. 130 Besucher kamen in den Barockgarten, um bei einem Glas Prosecco oder Saft – das stilvoll vom Team des Schlosswirtes ausgeschenkt wurde – dem bekannten Gabrielli-Quartett bei seinen Ausführungen zu lauschen.

Das Quartett (Ursula Bolz – Violoncello, Meike Schüttrich – Violine, Hubert Henn – Violone, und Dr. Günter Herold – Viola) hatte sehr beliebte Stücke einstudiert und spielte Werke von W.A. Mozart, Luigi Boccherini, J. Haydn, Antonin Dvorak, Isaac Albeniz, Antonio Vivaldi und Scott Joplin. Schon das erste Stück, die Divertimento KV 136, ließ erahnen, dass die Zuhörer etwas ganz Besonderes erwartete. Nach jedem Stück wurde kräftig applaudiert, bevor man vom nächsten Werk erneut gefangen genommen wurde. Beim „Herbst“ der Vier Jahrszeiten von Vivaldi konnte man dann so manche Besucher sich im Takt wiegen sehen. Mit diesem Stück erreichte das Quartett einen stimmungsvollen Höhepunkt und spielte sich so in die Herzen aller.

Nach dem beschwingten „Strenuous Life“ von Scott Joplin und großem Applaus bedankte sich Erster Bürgermeister Konrad Rupprecht bei allen Mitwirkenden mit einem Präsent für dieses wun-derbare Konzert. Er sprach seinen Wunsch – und wohl auch den Wunsch aller Anwesenden - aus, dass solch klassische Konzerte im Barockgarten zu einer regelmäßigen Einrichtung werden und so zur kulturellen Bereicherung in Feucht beitragen.

Das Gabrielli-Quartett beschloss die Matinee mit einer Zugabe und es ging eine sehr kurzweilige Stunde mit herausragender klassischer Musik im historischen Ambiente des Barockgartens für die äußerst angetanen Besucher zu Ende.

Foto: Herbert Bauer

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite