Führungen durch das Zeidlerschloss am Tag des offenen Denkmals

24.08.2010

Führungen durch das Zeidlerschloss am Tag des offenen Denkmals
Am Sonntag, 12. September, finden anlässlich des Tages des offenen Denkmals Führungen durch das modernisierte und brandschutzsanierte Zeidlerschloss statt.
Die Führungen werden durch den Projektleiter der Baumaßnahme, Martin Kuhn sowie durch den für den Umbau verantwortlichen Architekten Fred Brunner um 11 Uhr, 12 Uhr und 13 Uhr sowie um 15 Uhr, 16 Uhr und 17 Uhr angeboten.

Das Zeidlerschloss besticht durch ein historisches Ambiente, einen barrierefreien Zugang im Erd-geschoss sowie durch modernste Ausstattung. Das auf den Grundmauern des Jahres 1427 errichtete Schloss ist nach einer achtmonatigen Brandschutz- und Modernisierungsmaßnahme seit April 2010 fertig gestellt.

Im Zuge der Arbeiten wurden das Erdgeschoss sowie der neu gestaltete Zugang des Zeidlerschlosses behindertengerecht ausgebaut. Zusätzlich wurden aus statischer Sicht erforderliche Arbeiten durchgeführt. Während der Baumaßnahme wurde viel historische Substanz gefunden, beispiels-weise alte Decken, die der Markt Feucht bewahrte. Die historische Bausubstanz wurde punktuell mit modernen Elementen ergänzt – so versteckt sich moderne Technik hinter Stuck und Dekor.

Das Zeidlerschloss gilt als das ehemalige Zentrum der Waldbienenhaltung und Honiggewinnung in der Region um Feucht. Das Schloss in seiner heutigen Erscheinung als Turmbau wurde nach 1556 von dem Nürnberger Ratskonsulenten Dr. Christoph Gugel errichtet, der das Anwesen vom Rat der Stadt Nürnberg geschenkt bekommen hatte mit der Auflage, das Gebäude wieder aufzubauen und instand zu halten. Gugel ließ unter anderem das Relief des Zeidlers, eines mittelalterlichen Imkers, über dem Eingang anbringen. Es diente im 20. Jahrhundert als Vorlage für das heutige Wappen des Marktes Feucht.

Bild: Michael Zuber
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite