Auf geht´s zur Moosbacher Kirchweih 2010

13.07.2010

Auf geht´s zur Moosbacher Kirchweih 2010
Vom Freitag, 23. Juli 2010 bis Montag, 26. Juli 2010 findet die diesjährige Moosbacher Kirchweih rund um die Taverne Dionysos statt.
Am Freitag wird gegen 20.00 Uhr die Kirchweih durch Ersten Bürgermeister Konrad Rupprecht mit dem Bieranstich eröffnet. Vorher treiben die „Kärwamadla und -burschen“, wie jedes Jahr ihren Teufelsgeiger durch Moosbach. Früher kommen lohnt sich!
Anschließend werden die diesjährigen „Kärwapaare“ vorgestellt.
Wer die Kärwaleut aus Moosbach schon vorher einmal kennen lernen möchte, kann diese mit ihren Aktionen bereits am Festumzug in Feucht am Sonntag, 18. Juli 2010 um 13.30 Uhr, sehen.

Die „Kärwaburschen“ werden am Samstag, 24. Juli 2010 gegen 15.00 Uhr an der Gaststätte „Taverne Dionysos“ den „Kärwabaum“ aufstellen. Freiwillige Helfer hierzu sind wie immer herzlich willkommen.
Am Sonntag beginnt gegen 19.00 Uhr das traditionelle Austanzen des “Kärwabaums“ durch die diesjährigen Moosbacher Kärwapaare.

Am Montag, 26. Juli 2010 tanzen um 19.00 Uhr die „Alten“ – das sind die verheirateten, ehemaligen Kärwapaare – nochmals den Kirchweihbaum aus. Mit der anschließenden Versteigerung des Baumes um 20.00 Uhr neigt sich die diesjährige Moosbacher Kirchweih ihrem Ende zu.

Natürlich ist während aller Kirchweihtage für gute musikalische Unterhaltung gesorgt.

Neben einem Heringsbrater sind verschiedene Schaustellergeschäfte vertreten.

Der Markt Feucht lädt die Bevölkerung aus Nah und Fern nach Moosbach ein, um ein paar Tage eine fränkische Kirchweih zu feiern. Moosbach mit seinen „Kärwaburschen und –madla“ freut sich schon jetzt auf zahlreiche Besucher.
Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite