Alte Tradition wieder neu entdeckt – Bürger sind herzlich eingeladen

08.07.2010

Alte Tradition wieder neu entdeckt – Bürger sind herzlich eingeladen
Am Samstag, 17. Juli lassen die Feuchter Kärwamadla und –burschen die langjährige Tradition des Kirchweihbaumeinholens hochleben. Die Vorbereitungen hierzu fanden schon Monate vorher bei regelmäßigen Treffen statt.

Der Kärwabaum wird wie in jedem Jahr von den Kärwaleuten um 8.30 Uhr geholt, bevor dann um ca. 11.00 die Kärwamadla und -burschen am Pfinzingplatz eintreffen. Dort hoffen sie auf die Unterstützung vieler Schaulustiger und der Kirchweihbaum macht eine kleine „Zwischenpause“. Die Kärwaleut werden mit Gesang, „Kirchweihritualen“ und verschiedenen Aktionen auf sich aufmerksam machen und die Besucher unterhalten.

Als besondere Aktion werden die Kärwamadla und –burschen zum Ersten Bürgermeister Konrad Rupprecht ins Rathaus ziehen und diesen auffordern, sich an dem Treiben zu beteiligen. Alle Besucher und auch der Bürgermeister dürfen gespannt sein, was die Kärwaleut so alles „im Schilde“ führen.

Der gesamte Kirchweihzug mit Baum, historischem Traktor und Bürgermeister Rupprecht, wird sich gegen 11.45 Uhr zum Gasthaus Zeidlerhof begeben, um dort gemeinsam zu „vespern“. Danach wird als Höhepunkt der Kirchweihbaum um 13.00 Uhr vom Zeidler- und Volkstrachtenverein aufgestellt.

Das traditionelle Austanzen des Kirchweihbaumes findet am Sonntag, 18.07.2010 ab 17.30 Uhr an der Gaststätte Zeidlerhof statt. Besucher werden dort mit zünftigen „Kärwaliedern“ unterhalten.

Die Mitwirkenden laden die Bevölkerung herzlich ein, bei allen Aktionen dabei zu sein und freuen sich auf zahlreiche Neugierige.

Sollte nun bei einigen Jugendlichen Interesse geweckt worden sein, können sich diese gerne mit dem Zeidler- und Volkstrachtenverein in Verbindung setzen. Nachwuchs bei den Kärwamadla und -burschen ist immer erwünscht!

Impressum  ·  Datenschutzerklärung   ·  © 2009-2020 Markt Feucht  ·  info@feucht.de  ·  Erklärung zur Barrierefreiheit nach oben
Thema abonnieren

Geben Sie hier Ihre eMail-Adresse ein, um per eMail über neue News in dieser Kategorie informiert zu werden:


« Zurück zur vorherigen Seite